Details

07.01.2014

2013 - Die ÖDP-Fraktion zieht Bilanz

Mangold: „Klinikum, Glaspalast und Sichtbeton - darüber müssen wir bald reden!“


2013 war für Passau ein schwieriges Jahr. Doch die Passauer haben in den dramatischen Wochen der Flut große Solidarität bewiesen. Solidarität mit Passau brauchen wir auch im neuen Jahr bei der richtigen überregionalen Weichenstellung für wirksamen und vorbeugenden Hochwasserschutz. Flut-Polder, die erst ab einer gewissen Höhe anspringen, bringen für Passau zu wenig.

Stadtpolitisch hat die ÖDP-Fraktion unter anderem die Erweiterung des Fördergebietes für dezentralen Hochwasserschutz erfolgreich angestoßen und ein neues Öko-Stromangebot initiiert, das seit 1. Januar zu haben ist. Man kann jetzt regenerativen Strom von den Stadtwerken kaufen und sicher sein, dass das Geld nicht auf Umwegen bei einem Atomkonzern landet.

Wir bedauern, dass der Ersatzbau für den vom Hochwasser zerstörten Altstadt-Kindergarten voreilig an gleicher Stelle erfolgen soll, obwohl es im Niedernburg-Areal eine hochwassersichere, kindgerechte und für das Stadtbild weit schonendere Standortalternative gibt. Wir freuen uns mit den Bewohnern des Zentrums, dass die nächtlichen Ruhestörungen eingedämmt werden konnten.

Unser bereits eingereichtes Antragspaket für ein arbeitnehmerfreundlicheres Klinikum und für die Rettung des Glaspalastes wird im neuen Jahr behandelt. Auch am Thema Sichtbeton-Tabu im historischen Ensemble und am Nein zur stadtbildgefährdenden Seilbahn bleiben wir dran. 2014 können die Passauerinnen und Passauer die Karten neu mischen. Ich hoffe, dass unsere Arbeit gute Noten bekommt und wünsche allen Bürgern Gesundheit und viel Glück im neuen Jahr.


Donnerstag, 1. Oktober 2020

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt