Details

09.04.2019

ÖDP kritisiert Bezirk: Bis jetzt nur Trippelschritte beim Artenschutz

Mangold fordert von Bezirkstagspräsident Dr. Heinrich, „die Umsetzung des Volksbegehrens zu unterstützen“


ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold will den Bezirk Niederbayern für die Ziele des erfolgreichen Artenvielfalt-Volksbegehrens einspannen: Ein erster ÖDP-Antrag vom vergangenen Dezember, tierische Produkte in den bezirkseigenen Einrichtungen nur noch aus artgerechter Haltung anzubieten, wurde von der Mehrheit zwar abgelehnt. Die ÖDP will aber nicht locker lassen und hat inzwischen beantragt, die Bezirkseinrichtungen, insbesondere die Krankenhäuser nur noch mit Bio-Milchprodukten zu beliefern. Die Entscheidung hierüber steht noch aus.

Mindestens 50 Prozent regionale und ökologisch produzierte Lebensmittel sollen in allen anderen Produktbereichen verwendet werden - ein „allererster Schritt“, der zur erhöhten Nachfrage beitragen soll, damit noch mehr Landwirte auf "Bio" umstellen. Ziel der ÖDP bleibt eine weitgehende Umstellung auf Bioprodukte in den Bezirkseinrichtungen.

Außerdem will Mangold den bezirkseigenen landwirtschaftlichen Gutsbetrieb Mainkofen auf ökologische Landwirtschaft umstellen.

 

 


Montag, 20. Mai 2019

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt