Details

09.11.2012

ÖDP-Fraktion will Planungsgelder für den Innstadt-Mega-Tunnel streichen und das Geld für die Sanierung der Heilig-Geist-Kirche umwidmen.

„Der rote Faden unserer Stadtpolitik ist, keine weiteren überzogenen und umstrittenen Großprojekte anzupacken und stattdessen das Bestehende zu bewahren und zu behutsam zu pflegen


Die ÖDP-Stadtratsfraktion will bei den ab Montag laufenden Haushaltsberatungen die zuletzt vom Bauausschuss für den Innstadt-Mega-Tunnel eingeplanten 60.000 Euro Untersuchungskosten wieder streichen. Das Geld solle stattdessen für die Sanierung der Heilig-Geist-Kirche verwendet werden, fordert stellvertretender Fraktionsvorsitzender Oliver Robl. Bereits im Bauausschuss hatte sich Robl gegen eine teure Untersuchung des Mega-Tunnels ausgesprochen, weil dieser aus finanziellen Gründen niemals realisiert werden könne.

Auch Bürgermeister Urban Mangold unterstützt das Vorhaben seiner Fraktion: "Der rote Faden unserer Stadtpolitik ist, keine weiteren überzogenen und umstrittenen Großprojekte anzupacken und stattdessen das Bestehende zu bewahren und zu behutsam zu pflegen. Mit der Sanierung der Heilig-Geist-Kirche wird ein lange Zeit vergessener städtebaulicher und historischer Schatz wieder entdeckt. Eine Kulturstadt wie Passau muss es als Verpflichtung ansehen, sich dabei zu engagieren".

Die ÖDP-Fraktion dankt dem Einsatz von Generalkonservator Prof. Dr. Greipl, dessen Unterstützung des Projektes die Realisierung vorantreibt. Auch die Stadt sollte sich noch mehr als zunächst geplant engagieren und dem Förderverein Heiliggeist-Kirche bei seinen Bemühungen helfen.

"Unser wunderbares Stadtbild, für das uns so viele Menschen beneiden, wurde durch die Großprojekte der Vergangenheit schon zu oft seiner Schönheit beraubt. Gemeinsam mit dem bemerkenswerten Engagement des Fördervereins Heilig-Geist-Kirche und dem Landesamt für Denkmalschutz könnte die Stadt nicht nur ein wertvolles Gebäude retten, sondern das Kulturleben mit einem weiteren wunderbaren Veranstaltungsraum bereichern", so Oliver Robl.


Freitag, 24. Januar 2020

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt