Liebe Bürgerinnen und Bürger Niederbayerns,

seit 30 Jahren engagiere ich mich für den schnellstmöglichen Ausstieg aus der unverantwortbaren Atomkraftnutzung. Auf diesen Seiten finden Sie Stationen dieses langen Wegs.

Die Katastrophen von Fukushima und Tschernobyl sind furchtbar. Ihre Folgen werden für Generationen furchtbar sein. Aber auch jedes bayerische Atomkraftwerk ist verbunden mit einem System des Todes und der Schädigung des Lebens, weil jedes Atomkraftwerk verbunden ist mit dem krankmachenden Elend des Uranabbaus in der Heimat indigener Völker und mit der völlig ungeklärten Entsorgung des hochgiftigen Atommülls. Die Gefahr eines Atommüll-Endlagers im Bayerischen Wald ist nach wie vor nicht gebannt.

Deshalb kämpfe ich nicht nur gegen Temelin, sondern auch gegen die vom Bundestag beschlossene Fortsetzung der Atomgefahr bis zum Jahr 2022. Mir dauert dieser sogenannte Atomausstieg zu lange.  

Am 19. März 2013 tagte die gesamte bayerische Regierung im Passauer Rathaussaal. Ich meine: Herr Seehofer, seine Minister und Staatssekretäre könnten ihr Interesse an unserer Region viel glaubwürdiger bekunden, wenn außerhalb von Wahlkampfzeiten wenigstens ein einziges Regierungsmitglied bei so wichtigen Anlässen wie dem Temelin-Erörterungstermin erscheinen würde. Dass man dies im letzten Jahr nicht für notwendig hielt, gehört zu den absoluten Tiefpunkten der Regierung Seehofer-Zeil. Das war Verrat an den Interessen unserer Heimat.

Deshalb ist es Zeit für einen Denkzettel gegen die Untätigkeit von CSU und FDP! Bitte unterstützen Sie mich und meine Ziele bei der Bezirkstagswahl am 15. September!

Mit den besten Grüßen

Ihr

Urban Mangold

Samstag, 22. Juli 2017

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt

Niederbayern bewahren!

Alt-Text