Fotos

ältere Bilder

Anzahl an Bilder: 29
Ordner: 12_alt
Zurück zur Auswahl
2000: Bei einer Besichtigungsfahrt der Anti-Temelin-Plattform
2000: Bei einer... 42 Kb
2002: Auftakt für das Volksbegehren zur Verankerung bioethischer Grundsätze in der Bayerischen Verfassung.
2002: Auftakt für das... 131 Kb
2002: Anti-Temelin-Demo in Passau: Urban Mangold als Initiator des Bürgerbegehrens 'Temelin-Strom kommt mir nicht ins Haus!'
2002: Anti-Temelin-Demo... 166 Kb
In Schwandorf bei einer Anti-WAA-Demonstration 1984: Urban Mangold vorne mitte mit Transparent
In Schwandorf bei einer... 145 Kb
2004: Gegen Terrorgefahr aus der Luft empfahl die CSU das künstliche Einnebeln von Atomkraftwerken. Die ÖDP stellte dies beim Politischen Aschermittwoch mit Stoiber-Doubles nach.
2004: Gegen Terrorgefahr... 145 Kb
Bachsäuberungsaktion mit ÖDP-Aktiven
Bachsäuberungsaktion mit... 286 Kb
ÖDP-Mandatträger aus der Region trafen sich am Innstadt-Bahngleis und diskutierten die Reaktivierung der Granitbahn nach Hauzenberg (v.l.): Sepp Anetzberger, Paul Kastner, Robert Zoidl, Urban Mangold, Agnes Becker, Jörn Rüther, Franz Sebele und Max Seiler.
ÖDP-Mandatträger aus der... 223 Kb
2006: Bei einer Debatte im Stadtrat ...
2006: Bei einer Debatte... 1.0 Mb
Bei einer Temelin-Podiumsdiskussion der PNP
Bei einer... 46 Kb
2001: Beim Politischen Aschermittwoch attackierte Urban Mangold mit Bernhard Suttner vor der Nibelungenhalle den von der Staatsregierung abgesegneten Großkredit der Landesbank an den Temelin-Betreiber CEZ. Veronika Ferres, die mit der Werbekampagne 'Mein E.ON steht mir gut 'völlig daneben lag, wurde mit einem blonden Skelett gedoubelt: 'Mein Temelin steht mir gut'
2001: Beim Politischen... 216 Kb
2002: Beim Politischen Aschermittwoch in Passau sorgte Urban Mangold für eine spektakuläre Inszenierung des Anti-Klon-Volksbegehrens: mit Doubles von Edmund Stoiber- und Gerhard Schröder.
2002: Beim Politischen... 201 Kb
1995: Der ÖDP-Landesvorstand zu Besuch in Passau. Urban Mangold führte den ÖDP-Vorstand zur Trifft-Sperre, wo unverbesserliche Betonierer heute das Ilztal durch eine Nordtangente zerschneiden wollen.
1995: Der... 70 Kb
2002: verteilte Urban Mangold erstmals Wahlkampfpralinen aus der Konditorei seines Bruders Alexander in Rotthalmünster.
2002: verteilte Urban... 165 Kb
ÖDP-Landesvorsitzender Bernhard Suttner und Landesgeschäftsführer Urban Mangold übergeben mit mehreren ÖDP-Vorstandsmitgliedern im Frühjahr 1997 in München die Zulassungsunterschriften für das Volksbegehren 'Schlanker Staat ohne Senat' an Dr. Karl Schwindel vom Bayerischen Innenministerium.
ÖDP-Landesvorsitzender... 123 Kb
1993: Urban Mangold führt interssierte Passauer durch das landschaftlich reizvolle und naturschutzfachlich wertvolle ehemalige Bundeswehrgelände.
1993: Urban Mangold... 56 Kb
Demo gegen den neuen Großflughafen im Jahr 1991.
Demo gegen den neuen... 154 Kb
So sahen die Medien Urban Mangold in der letzten Amtsperiode: als Hauptkontrahent des damaligen Oberbürgermeisters
So sahen die Medien... 419 Kb
Bei einer PNP-Podiumsdiskussion im Jahr 2001 vor zahlreichen Zuhörern diskutierte Mangold u.a. mit einem E.ON-Konzernmanager und dem damaligen Bundesumweltminister Trittin
Bei einer... 12.7 Kb
Urban Mangold beim Ostermarsch 2006 in Haarbach (Landkreis Passau) gegen Gentechnik in der Landwirtschaft
Urban Mangold beim... 53 Kb
Kontrahenten im Kampf gegen Temelin:
Mangold bei einer PNP-Diskussionveranstaltung im Jahr 2001 mit dem damaligen Bayerischen Umweltminister Schnapp auf.
Kontrahenten im Kampf... 32 Kb
Gemeinsamer Auftritt mit einem Gerhard Schröder- und Edmund Stoiber-Double: Urban Mangold veröffentlicht in der Passauer Fußgängerzone die Konzernspenden an die Bundestagsparteien. Mangold lehnt wie die ÖDP Spenden von Konzernen und Industrieverbänden an die Parteien ausnahmslos ab. Nur so ist unabhängige Politik möglich.
Gemeinsamer Auftritt mit... 601 Kb
Mit Straßentheater warben Urban Mangold, Jörn Rüther und viele ÖDP-Aktive 1997 für das Volksbegehren 'Schlanker Staat ohne Senat: Auf diesem Bild fordert Urban Mangold die Bürger in der Passauer Fußgängerzone zur Eintragung im Rathaus auf, während 'Senatoren' in Toga und Lorbeerkranz die Steuergdelder zum weißblauen Fenster hinauswerfen.
Mit Straßentheater... 97 Kb
1999: Unzufrieden war die ÖDP mit der Haltung von Rot-Grün zur Agrar-Gentechnik. Urban Mangold inszenierte das mit Gerhard Schröder- und Joschka Fischer- Darstellern, die Genmanipulierte Kartoffeln aussäen
1999: Unzufrieden war... 82 Kb
1996: Urban Mangold und Bernhard Suttner bei einer Anti-Endlager Demonstration vor dem Saldenburger Rathaus.
1996: Urban Mangold und... 206 Kb
1999: Urban Mangold verteidigte zusammen mit Prof. Dr. Lege die Abschaffung des Senats vordem Verfassungsgerichtshof. Der letzte Senatspräsident Heribert Thallmair hatte gegen den erfolgreichen Volksentscheid geklagt. Die Kontrahenten begrüßen sich im Justizpalast: links Heribert Thallmair und ÖDP-Landesgeschäftsführer Urban Mangold
1999: Urban Mangold... 52 Kb
Urban Mangold im Jahr 2005 vor dem Verwaltungsgericht Regensburg im Rechtsstreit gegen die Geheimhaltungspflicht kommunaler GmbHs
Urban Mangold im Jahr... 42 Kb
Vor dem Innenministerium bei der Einreichung des Volksbegehren 'Gerecht sparen, auch an der Spitze!'
Vor dem Innenministerium... 95 Kb
Ansprache am Wahlabend im Münchner Hofbräukeller nach dem erfolgreichen Volksentscheid zur Abschaffung des Senats im Jahr 1998. Es gratuliert auch der Münchner OB Christian Ude
Ansprache am Wahlabend... 56 Kb
2003: Wahlkampf in der Passauer Fußgängerzone
2003: Wahlkampf in der... 180 Kb

Montag, 21. Januar 2019

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt