Details

22.11.2011

ÖDP unterstützt beim Innstadt-Radweg Vorgehen der Verwaltung

„Das deckt sich mit unserem Antrag vom letzten Jahr“


Foto vom Ortstermin mehrerer Mitglieder der ÖDP-Fraktion (v.l.): Bürgermeister Urban Mangold, Fraktionsvorsitzender Paul Kastner, und die Stadträte Max Seiler und Oliver Robl.

Bürgermeister Urban Mangold und ÖDP-Fraktionsvorsitzender Paul Kastner unterstützen den Vorschlag der Verwaltung, den Bahnweg vom Mühlbach bis zur Rosenau zu verbreitern. „Das deckt sich mit unserem Vorschlag vom Juli 2010, der seinerzeit wegen der fehlenden Zustimmung der Bahn noch nicht umgesetzt werden konnte. Wir schlagen vor, den von Fußgängern und Radfahrern genutzten Weg neben dem Bahngleis durch ein Versetzen des Geländers zu verbreitern, dann steht auch einer künftigen Bahnnutzung nichts im Weg“, so die beiden ÖDP-Politiker.


Sonntag, 26. September 2021

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt