Details

23.09.2023

Das Bürgerbegehren-Bündnis feiert und demonstriert Entschlossenheit:

„Falls notwendig, verteidigen wir die Wälder erneut!“


Das Bürgerbegehren-Bündnis feierte am Samstag im Jägerholz den Schutz der Passauer Wälder. Rund 60 Aktive trafen sich, „um auf 78 Prozent Zustimmung für den Waldschutz beim Bürgerentscheid anzustoßen“. „Die Wälder liegen den Passauerinnen und Passauern am Herzen. Wir hoffen, dass der Stadtrat dieses eindeutige Signal versteht und niemand ernsthaft daran denkt, in einem Jahr einen erneuten Vorstoß zur Rodung von Wäldern zu wagen. Sollte das wider Erwarten dennoch passieren, steht das Bürgerbegehren-Bündnis startbereit. Falls notwendig, verteidigen wir die Wälder erneut“, erklärten Dr. Stefanie Wehner und Urban Mangold. Eingehakt demonstrierten die Aktiven Geschlossenheit und Beharrungsvermögen.

Die Bedeutung des Waldes für den Grundwasser- und Hitzeschutz werde viel zu oft wirtschaftlichen Erwägungen untergeordnet. Man dürfe nicht länger ignorieren, dass der Wald eine große Bedeutung im Kampf gegen die Klimaüberhitzung und gegen die Krise der Artenvielfalt habe. Die meisten Menschen hätten auch eine positive emotionale Bindung zum Wald, waren sich die Bündnis-Vertreter einig. Auch dies sei ein wichtiger Grund für den Erfolg des Bürgerbegehrens gewesen.

Das gesammelte Wissen und die gemachten Erfahrungen will das Passauer Bürgerbegehren-Bündnis anderen Waldschutz-Initiativen im ganzen Land zur Verfügung stellen. Dass Passau in einer so positiven Hinsicht Vorreiter sei, zeichne die Stadt aus, so das Resümee der Aktiven.


Samstag, 20. Juli 2024

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt