Details

05.10.2023

Wheelmap – schon gehört?

Ein Test-Spaziergang: Wo geht noch mehr Barrierefreiheit? Wo passt es schon?


Bezirksrat Urban Mangold (Foto: 2.v.l.), Mitglied des Sozialausschusses im Passauer Stadtrat begleitete ein Team – „mit wertvollen Eindrücken für meine politische Arbeit“. Weitere Infos unter projekt@gemeinsam-in-europa.de

 Das Projekt-Team Wheel-Map des Vereins „Gemeinsam leben und lernen in Europa“ startete am Passauer Hauptbahnhof in zwei Touren, um Geschäfte und Lokale auf Barrierefreiheit zu prüfen. Mit „grün“, orange oder rot wird die Erreichbarkeit mit Rollstuhl oder Rollator auf einer digitalen Karte gekennzeichnet. Fazit:

Vieles hat sich getan, aber mancherorts muss noch nachgebessert werden, um Menschen mit Behinderungen die Teilhabe zu erleichtern. Die Geschäftsinhaber waren jedenfalls sehr kooperationsbereit.


Dienstag, 25. Juni 2024

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt