Details

13.12.2023

Haushaltsdebatte im Bezirkstag:

ÖDP verlangt Gegenposition des Bezirks zur Artenschutzpolitik der Staatsregierung


Mainkofen. ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold hat dem Bezirkshaushalt 2024 am Mittwoch (13.12) in Mainkofen zugestimmt, aber einen Forderungskatalog an den Bezirkstagspräsidenten gerichtet: Unter anderem verlangte der ÖDP-Politiker, der Bezirk solle eine „Gegenposition zur laschen Artenschutzpolitik der Staatsregierung“ formulieren.

„Alle politischen Ebenen sollten die dramatische Krise der Artenvielfalt als Aufgabe anerkennen. Minister Aiwanger hat in einer Bierzeltrede proklamiert, er werde alles tun, um die Reduzierung des Pestizideinsatzes auf den Feldern zu bekämpfen. Ich werde dagegen in dieser Amtsperiode des Bezirkstags eine Fülle von Vorschlägen einbringen, wie sich der Bezirkstag mit guten praktischen Beispielen dagegen positionieren könnte“, sagte Mangold.

Die ausführliche Rede von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold


Donnerstag, 22. Februar 2024

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt