Details

10.01.2013

ÖDP will möglichst hohes Bußgeld für Innstadt-Denkmalfrevler

Verwendung der Bußgeld-Einnahmen für die Heiliggeistkirche?


Die umstrittene Baustelle in der Kapuzinerstraße

Die ÖDP-Stadtratsfraktion ist empört über den Denkmalfrevel in der Innstadt. "Dass der Investor der neuen Studentenwohnanlage an der Kapuzinerstraße archäologische Auflagen vorsätzlich missachtet und historisches Erbe aus der Römerzeit zerstört, ist ein unerträglicher Vorgang. Das darf nicht bloß mit einem kleineren fünfstelligen Bußgeld geahndet werden", meint Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP). "Für gewissenlose Denkmalfrevler wäre das ein Schenkelklopfer. Man weiß ja, dass manche Unternehmen, Mini-Bußgelder schon in ihre Kalkulation einplanen und die Genehmigungsbehörden bewusst an der Nase herumführen", so Mangold.

Die ÖDP-Fraktion setzt sich dafür ein, dass das Bußgeld "so maximal wie möglich" verhängt wird: "Und diese Mehreinnahmen würde ich dann auch gerne zusätzlich zweckgebunden für die Denkmalpflege in der Stadt ausgeben. Zum Beispiel könnte man damit den Förderverein Heilig-Geist-Kirche bei der Sanierung und Wiederzusammenfügung der wertvollen Kirchenfenster unterstützen", so Mangold.


Mittwoch, 8. Juli 2020

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt