News-Archiv

06.07.2017

Mangold zur Freigabe der Ortsumgehung Hundsdorf:

Mit der Rede von Staatssekretär Eck wird das Bündnis zum Flächensparen zu Grabe getragen.[mehr]

Nach Ansicht von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold hat die Verkehrsfreigabe der überzogenen Ortsumgehung Hundsdorf (Landkreis Passau) am 12. Juli eine grundlegende Bedeutung: „Ich bin der Meinung, dass... » mehr
30.06.2017

Rottaler Bäuerin kritisiert CSU-Bezirksrätinnen und unterstützt ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold

Offener Brief an Wasner-Sommer und Langwieser: „Ihr Nein zu Uferrandstreifen gefährdet Fische und Gewässer!“[mehr]

Die CSU-Bezirksrätinnen Hannelore Langwieser (Kelheim) und Cornelia Wasner-Sommer (Passau-Land) haben im Bezirkstagsplenum Ende Mai gegen verpflichtende Uferrandstreifen zum Schutz der Fische und... » mehr
12.06.2017

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold kritisiert Rita Röhrl (SPD):

„Will sie sich mit Meinungsunterdrückung im Bezirkstag als Landrätin von Regen empfehlen?“[mehr]

Eine Kontroverse der jüngsten Bezirkstagssitzung in Landshut wirkt derzeit im Landkreis Regen nach: Freie Wähler, Grüne, ÖDP, Bayernpartei und FDP forderten mit einem gemeinsamen Antrag, dass sich... » mehr
07.06.2017

ÖDP-Bezirksvorstand tagte in der Bauhütte Perlesreut

Neues Wahlprogramm – Direktwahl des Bezirkstagspräsidenten gefordert[mehr]

Der niederbayerische ÖDP-Vorstand tagte in Perlesreut, um inhaltliche und personelle Weichen für das Wahljahr 2018 zu stellen. Zu den wichtigsten Programmzielen auf Bezirksebene gehört ein noch... » mehr
06.06.2017

Niederbayerischer ÖDP-Vorstand besucht Bahnhof Waldkirchen - Informationsaustausch zur Ilztalbahn

Mangold hofft auf ein „Jubiläumsgeschenk für die Region“[mehr]

Die ÖDP Niederbayern spricht sich für einen täglichen, vom Freistaat Bayern finanzierten Ilztalbahn-Regelbetrieb aus und hofft nun auch auf ein klares Votum der Region. Das erklärte der... » mehr
22.05.2017

Die ÖDP will keine der bisher bekannten Hochwassermauer-Varianten weiter verfolgen

Jede Neugestaltung kann die Besonderheit des Bestehenden nicht erreichen [mehr]

Nach reiflicher Überlegung vertritt die ÖDP-Fraktion die Auffassung, dass wir die vier bisher bekannten Varianten definitiv nicht weiter verfolgen wollen. Urban... » mehr
17.05.2017

Wegen Rücktrittsforderung:

Kastner wirft Dickl „absurdes Theater“ vor[mehr]

Die Attacke des CSU-Fraktionsvorsitzenden Armin Dickl gegen Bürgermeister Urban Mangold ist nach Ansicht von ÖDP-Fraktionschef Paul Kastner „substanzlos und grober Unfug“. Den Passauer... » mehr
06.05.2017

Mangold weist CSU-Kritik zurück

Warum will die CSU mit 50% der Stimmen 60% der Sitze? Das ist dreist![mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold weist die Vorwürfe der CSU-Bezirksräte Heisl und Wasner-Sommer zurück. Die CSU-Politiker hatten Mangold attackiert, weil der ÖDP-Bezirksrat Kritik an der geplanten... » mehr
05.05.2017

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold unterstützt Fischereiverband:

Bezirkstag soll Initiative zum Schutz heimischer Fischgewässer starten[mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold unterstützt die Forderung des niederbayerischen Fischereiverbandes nach Uferrandstreifen an Gewässern. Der Bezirkstag von Niederbayern, der durch eigene... » mehr
05.05.2017

Besuch beim ZAW Donau-Wald: Umweltausschuss der Stadt Passau besichtigt Deponie Außernzell

Informationen über aktuellen Ausbau und laufenden Betrieb[mehr]

Um sich vor Ort über den Betrieb und die derzeit laufenden Ausbaumaßnahmen zu informieren, besuchte der Umweltausschuss der Stadt Passau unter Leitung seines Vorsitzenden, Bürgermeister Urban... » mehr
02.05.2017

200 Jahre Urfahraner Volksfest:

Bürgermeister der Donaustädte beim Festzug in Linz: [mehr]

Abordnungen der Donaustädte Regensburg, Straubing, Deggendorf und Passau statteten der Stadt Linz am Samstag anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Urfahraner Frühjahrsmarktes einen Festbesuch ab.... » mehr
26.04.2017

Gemeinsamer Antrag der Freien Wähler, Grünen, ÖDP, Bayernpartei und FDP im Bezirkstag:

Die CSU soll der Empfehlung des Ministerpräsidenten folgen und nicht am Wahlrecht rumtricksen! [mehr]

Fünf Parteien stemmen sich gemeinsam gegen das Vorhaben der CSU-Landtagsfraktion, bei der Kommunalwahl und bei der Bezirkstagswahl das Auszählverfahren so zu ändern, dass mehr Sitze für die CSU... » mehr
21.04.2017

ÖDP säubert ihren Patenbach und Wege entlang der Ilz

Felgen, Auspuff, Motoröl-Kanister … was manche Leute alles wegwerfen …![mehr]

Der ÖDP-Kreisverband Passau-Stadt hat sich auch heuer an der Frühjahrs-Landschaftssäuberung der Stadt Passau beteiligt und seinen Patenbach, den Triftsperrbach sowie das Ilzufer von der Triftsperre... » mehr
15.04.2017

ÖDP zum Ilzstadt-Kindergarten:

„Wir stehen voll hinter dem Kindergartenträger und Elternbeirat“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion plädiert für die Erhaltung des Ilzstadt-Kindergartens „am bisherigen idyllischen und kindgerechten Standort“. „Wir stehen voll auf der Seite der Pfarrkirchenstiftung als... » mehr
03.04.2017

Gegenwind für Änderungen bei der Kommunalwahl – Debatte im Stadtrat

Grüne, ÖDP, FDP, PAL und FWG: Eine Änderung des Auszählverfahrens begünstigt die CSU[mehr]

Die Passauer Stadtratsparteien ÖDP, Grüne, FDP und die Wählergemeinschaften PAL und FWG wehren sich weiter gegen das Vorhaben der CSU-Landtagsfraktion, das Auszählverfahren bei der Kommunalwahl so zu... » mehr
30.03.2017

Nach dem angekündigten Stopp der staatlichen Hochwasserhilfe

Mangold: „Die CSU soll von Versicherungen keine Parteispenden mehr annehmen! Sonst denkt sich jeder seinen Teil“. [mehr]

Passaus Zweiter Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) fordert die CSU auf, „wenigstens ab jetzt keine Parteispenden von Versicherungsunternehmen mehr anzunehmen“. Die Ankündigung der Staatsregierung, ab... » mehr
24.03.2017

Delegierte des ÖDP-Landesparteitages spenden für Hochwassergeschädigte im Landkreis Rottal-Inn

ÖDP übergibt Spende an Landrat Fahmüller[mehr]

Das verheerende Hochwasserunglück im Landkreis Rottal-Inn hat auch die Delegierten des ÖDP-Landesparteitages im letzten Jahr bewegt. 1000 Euro sammelten die Teilnehmer aus ganz Bayern für die... » mehr
18.03.2017

Gegenwind für Änderungen bei der Kommunalwahl

Grüne, ÖDP, FDP, PAL und FWG: Eine Änderung des Auszählverfahrens begünstigt die CSU[mehr]

Die Passauer Stadtratsparteien ÖDP, Grüne, FDP und die Wählergemeinschaften PAL und FWG wehren sich gemeinsam gegen das Vorhaben der CSU-Landtagsfraktion, das Auszählverfahren bei der Kommunalwahl... » mehr
08.03.2017

Verwaltungsgericht lehnt ÖDP-Klage ab: Auswirkungen auf die Rechtspraxis in allen Kommunen

Mangold: „Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich wollte mit seiner Mehrheitsmacht unbedingt ein politisches Exempel statuieren“[mehr]

Die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Regensburg hat heute (8.3.2017) eine Feststellungsklage von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold abgelehnt, der sich durch eine Mehrheitsentscheidung des Bezirkstags in... » mehr
01.03.2017

Politischer Aschermittwoch:

Mangold ruft der CSU in der Dreiländerhalle zu: Asche aufs Haupt![mehr]

ÖDP-Bezirksvorsitzender Urban Mangold hat der CSU beim Politischen Aschermittwoch in seinem Grußwort vorgeworfen, sie sei "Meister des Verdrängens und verstrickt in die Waffenexporte, die viele... » mehr
20.01.2017

„Wenn die Politik versagt, ist die Kunst gefordert“.

Urban Mangold hält die Einführungsrede zur Ausstellungseröffnung seines Kunstlehrers Hubert Fenzl und dessen Tochter Patricia[mehr]

Urban Mangold hat die Ausstellung seines ehemaligen Kunstlehrers Hubert Fenzl und dessen Tochter Patricia in der Zahnaztpraxis Drs. Wendl eröffnet. Dem ehemaligen Kunstlehrer am Maristengymnasium... » mehr
08.01.2017

Das ist keine Aufwertung der Innstadt

ÖDP-Fraktion will auch 2017 mehr Respekt vor dem städtebaulichen Erbe der Stadt einfordern [mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion sieht sich in ihrer kritischen Haltung zum neuen 30-Millionen-Bauprojekt auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei-Abfüllanlage in der Innstadt bestätigt und widerspricht der... » mehr
21.12.2016

ÖDP lehnt Bezirkshaushalt 2017 ab.

„Eine Bezirkstagsmehrheit, die Beteiligungsrechte politischer Minderheiten aushebelt, um die Macht der Mehrheit zu demonstrieren, wird meine Zustimmung nicht finden“[mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold hat in Landshut den Haushalt des Bezirks Niederbayern abgelehnt. Die Haushaltsrede im Wortlaut finden Sie » mehr
14.12.2016

PAL gegen Transparenz beim Hochwasserschutz ?

Antrag der ÖDP-Fraktion dient zur Ermittlung weiterer Eckdaten[mehr]

Als absolut unsachlich und unverständlich empfindet Paul Kastner, Vorsitzender der ÖDP-Stadtratsfraktion die Attacken von  Stadtrat Höber (PAL). „Ist der Passauer Liste nicht daran gelegen, für... » mehr
07.12.2016

ÖDP-Fraktion reicht Vorschlag für Hochwasserschutz an der Gottfried-Schäffer-Straße ein

„Hochwasserschutz und Stadtbild vereinbaren!“[mehr]

Passau. Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat bei OB Jürgen Dupper beantragt, dass eine modifizierte Variante für den Hochwasserschutz an der Gottfried-Schäffer-Straße geprüft wird. Diese besteht aus einer... » mehr
03.12.2016

Zur Bundestagsentscheidung pro Nordtangente im Bundesverkehrswegeplan:

Mangold: „Wir lassen die Bagger nicht ins Ilztal!“[mehr]

Passau. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) wirft CSU-MdB Dr. Andreas Scheuer vor, „die Zerschneidung des Ilztals  gegen den Willen der um das Naherholungsgebiet besorgten Bürger durchgepeitscht... » mehr
30.11.2016

Landtagsdebatte am 30.11.2016: ÖDP-Vorstoß zur Ergänzung der Bayernhymne inspiriert Landtagsopposition

Vorschlag zum Verfassungsjubiläum: Dritte Strophe für Europa, vierte Strophe für die Menschenrechte![mehr]

Der Vorstoß der ÖDP, die Bayernhymne um eine dritte Strophe zu ergänzen, hat den Landtag erreicht. Passaus Zweiter Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) hatte im September beim niederbayerischen... » mehr
24.11.2016

„Wir sind die Anti-Korruptionspartei!“

ÖDP stellt Andreas Seitz als Bundestagsdirektkandidaten auf:[mehr]

Die ÖDP-Kreisverbände Passau-Stadt und Passau-Land haben am Dienstag (22.11.2016) Andreas Seitz (48) als Bundestagsdirektkandidaten im Wahlkreis Passau aufgestellt. Der studierte Vermessungsingenieur... » mehr
23.11.2016

Urban Mangold in den ÖDP-Bundesvorstand gewählt

Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende will auch auf Bundesebene „wirkungsorientierte Parteiarbeit“[mehr]

Bonn. Die Delegierten des ÖDP-Bundesparteitages vom 19. und 20. November 2016 haben Urban Mangold als Beisitzer in den ÖDP-Bundesvorstand gewählt. Mangold sprach sich bei seiner Vorstellungsrede für... » mehr
14.11.2016

BN-Chef Hubert Weiger und Bezirksrat Urban Mangold übergeben Petition an Landtagspräsidentin Barbara Stamm:

Nein zur Zersiedelung durch das neue Landesentwicklungsprogramm![mehr]

Bund Naturschutz-Vorsitzender Hubert Weiger hat zusammen mit Passaus Zweiten Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) und Verbändevertretern eine von 10.000 Bürgerinnen und Bürgern unterzeichnete Petition... » mehr
09.11.2016

JA zum Regelbetrieb der Ilztalbahn

Mangold appelliert an Minister Brunner[mehr]

Freyung. Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende und Passauer Bürgermeister Urban Mangold hat bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Ilztalbahn dem bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut... » mehr
03.11.2016

ÖDP-Fraktion gegen Fällung der Promenaden-Baumallee am Inn

„Diese Mauern zerstören die Schönheit unserer Stadt“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion will einer Zerstörung der Baumallee an der Gottfried-Schäffer-Straße nicht zustimmen. „Hochwassermauern, deren Errichtung die Schönheit unserer Stadt derart verletzen,... » mehr
14.10.2016

Am Dienstag, 18. Oktober 2016 in Deggendorf-Mainkofen: Debatte im Bezirkstag über Mandatsträgerbestechung und Parteienfinanzierung

Bezirksräte dürfen zu Recht keine Geldgeschenke annehmen. Bezirkstagspräsident soll nachfragen, warum das nicht auch für Parteien gilt[mehr]

Deggendorf. Am Dienstag (18.10.2016) steht eine von der ÖDP beantragte Debatte über Parteienfinanzierung und über die Strafbarkeit der Mandatsträgerbestechung auf der Tagesordnung des... » mehr
11.10.2016

Stadtrat beschließt Bebauungsplan Innstadt-Brauerei-Areal gegen Stimmen der ÖDP

Mangold: „Ein städtebaulicher Fehlgriff, der nicht zur Innstadt passt!“[mehr]

Das Stadtratsplenum hat am Montag den endgültigen Bebauungsplan „Ehemaliges Brauereigelände Innstadt“ gegen 7 Stimmen beschlossen, darunter die komplette sechsköpfige ÖDP-Fraktion. Die ÖDP hat sich... » mehr
10.10.2016

Goldener Reißnagel für Mut, Beharrlichkeit und Widerspruch

Die ÖDP verleiht den neuen Preis an die Landshuter Stadträtin Elke März-Granda für ihren Kampf gegen VION[mehr]

Die bayerische ÖDP  hat am Samstag (8.10.2016) bei einem Kleinen Parteitag in Erding erstmals ihren neuen Preis für Mut, Beharrlichkeit und Widerspruch verliehen: den „Goldenen... » mehr
27.09.2016

Stadtratsberatung zum Landesentwicklungsprogramm

Für Erhalt der Kulturlandschaft und Stärkung der Region! Greipl und Mangold lehnen Flächenfraß und Ansammlung von Scheußlichkeiten ab[mehr]

Passau. Der Entwurf des Bayerischen Landesentwicklungsprogramms (LEP) liegt der Stadt Passau zur Stellungnahme vor und wird am 27.9. im Stadtentwicklungsausschuss behandelt. Die Idee von... » mehr
18.09.2016

Urban Mangold kritisiert beim Bund der Vertriebenen die ausufernden Waffenexporte Deutschlands

Festredner: Heimatminister Söder[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold hat beim Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen im Passauer Rathaussaal die ausufernden Waffenexporte Deutschlands kritisiert. Mangold sprach den Heimatvertriebenen... » mehr
05.09.2016

ÖDP: Die CSU will die Kostenverantwortung bei der Berufsschule vernebeln

Mangold: „Für 75 Millionen wird nicht gebaut!“[mehr]

Die Anfrage von CSU-Fraktionschef Armin Dickl zu den explodierenden Kosten beim Neubau der Berufsschule Vilshofen (BBZ) ist nach Ansicht der ÖDP-Stadtratsfraktion „nichts weiter als der leicht... » mehr
02.09.2016

ÖDP-Stadtratsfraktion ist mit Finanzhilfen für Starkregengeschädigte nicht zufrieden

Staatliche Garantieversicherung unverzichtbar![mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion bedauert, dass die Finanzhilfen für die Opfer der Starkregenkatstrophe vom Juli weit hinter den Hilfen von 2013 zurückbleiben. „Nach der quälend langen Entscheidungsfindung,... » mehr
09.08.2016

Am 16.8. im Ferienausschuss des Passauer Stadtrates: ÖDP fordert Nulllösung beim Pumpspeicher-Kraftwerk Riedl

Keine zusätzlichen Abflusshindernisse in den Passauer Flüssen schaffen![mehr]

Am 16.8. wird im Ferienausschuss die Stellungnahme der Stadt Passau zum Pumpspeicherkraftwerk Riedl beraten. Die Stadt ist betroffen, weil auf städtischem Gebiet Aufschüttungen in den Flüssen zur... » mehr
03.08.2016

Der Bezirkstag von Mittelfranken stellt auf Antrag der ÖDP eine klärende Anfrage an das Innenministerium:

Bezirksräte dürfen zu Recht keine Geldgeschenke annehmen. Warum gilt das nicht auch für Parteien? [mehr]

Der Bezirkstag von Mittelfranken hat in seiner Plenumssitzung kurz vor der Sommerpause (28.7.2016) auf Antrag der ÖDP beschlossen, das Innenministerium mit einer „kritischen Nachfrage“ zur... » mehr
03.08.2016

Zum Kabinettsbeschluss pro Bundesverkehrswegeplan:

Mangold: „Der Widerstand vor Ort wird größtmöglich!“[mehr]

Als „schwarzen Tag für den Naturschutz und als Tag der größtmöglichen Unvernunft“ bezeichnete Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) die Entscheidung des Bundeskabinetts für den Verkehrswegeplan inklusive... » mehr
28.07.2016

Regionale Kommission für Kinder- und Jugendhilfe tagte in Passau

„Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebens- und Familiensituationen eine gute Zukunft ermöglichen“ [mehr]

Die Regionale Kommission für Kinder- und Jugendhilfe in Ostbayern tagte am Mittwoch (27.7.) im Lukas-Kern-Kinderheim in Passau. Das Gremium schließt im Auftrag der Jugendämter und Heimträger... » mehr
22.07.2016

Bei der Euregio-Tagung in Kropfmühl: ÖDP-Bezirksrat Mangold kritisiert Minister Söder

„Das neue Landesentwicklungsprogramm führt zu einer Ansammlung von Scheußlichkeiten!“[mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold hat am Freitag (22.7.) bei der Euregio-Tagung in Kropfmühl (Stadt Hauzenberg, Landkreis Passau) den als Gastredner auftretenden Finanzminister Dr. Markus Söder... » mehr
21.07.2016

Parteispendendebatte erreicht Bezirkstage von Niederbayern, Oberpfalz, Mittelfranken und Schwaben

Brief des Innenministeriums: Bezirksräte dürfen nichts annehmen, Parteien schon! ÖDP fordert umfassendes Verbot und eine klärende Anfrage der Bezirkstagspräsidenten an das Ministerium [mehr]

Die Bestechung von Mandatsträgern ist verboten. Das gilt auch für kommunale Volksvertreter, teilt das Innenministerium in einem Schreiben an die kommunalen Spitzenverbände mit. „Eine... » mehr
20.07.2016

Passauer Volksbegehren-Bündnis steuert 455 Unterschriften bei

Bayernweit erste Hürde für Anti-CETA-Volksbegehren voraussichtlich geschafft [mehr]

Das Volksbegehren-Aktionsbündnis gegen das Freihandelsabkommen CETA hat am Samstag nach den bisherigen Meldungen die landesweit erforderlichen 25.000 Zulassungsunterschriften voraussichtlich... » mehr
14.07.2016

Passauer Ordnungsausschuss befasst sich mit Schutzmaßnahmen bei einer Atomkatastrophe -

Die ÖDP bedauert, dass die Energiewende behindert wird[mehr]

Der Ordnungsausschuss des Passauer Stadtrates hat sich in seiner Sitzung am Dienstag (12.7.) mit den amtlichen Vorkehrungen für den Fall einer Atomkatastrophe befasst. Anlass war ein Fragenkatalog... » mehr
13.07.2016

Wir sind dabei: Passauer Bündnis unterstützt das Bayerische Volksbegehren gegen CETA

Grüne, ÖDP, Bayernpartei, Linke, Frischer Wind, KAB, CAJ, VCD und Bund Naturschutz bilden einen lokalen Aktionskreis – Infostände am Samstag 16.7. in Passau und im Landkreis [mehr]

Das neue Volksbegehren-Bündnis gegen das Freihandelsabkommen CETA (www.volksbegehren-gegen-ceta.de) hat einen landesweiten Aktionstag... » mehr
11.07.2016

ÖDP klagt gegen Bezirk Niederbayern

Mangold sieht politischen Minderheitenschutz im Bezirkstag willkürlich ausgehebelt - bayernweite Bedeutung?[mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold hat beim Verwaltungsgericht Regensburg eine Klage gegen den Bezirk Niederbayern eingereicht. Mangold wehrt sich dagegen, dass der Bezirkstag ihm die Mitarbeit im... » mehr
08.07.2016

ÖDP-Spitze im Besucherstollen Kropfmühl

„Hoffentlich kann das Graphit-Museum bald wieder öffnen!“[mehr]

Der Vorstand der niederbayerischen ÖDP hat sich kürzlich in Kropfmühl durch den Graphit-Besucherstollen führen lassen. Der Stollen selbst konnte nach dem jüngsten verheerenden Unwetter wieder schnell... » mehr
06.07.2016

Weitere Elektro-Ladestation in Passau auf dem Bschütt-Parkdeck:

Bürgermeister Urban Mangold fordert von der Bundesregierung ein Energie-Gesamtkonzept[mehr]

Der Umweltausschuss des Passauer Stadtrates hat am Mittwoch (6.7.) unter dem Vorsitz von Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) die Stadtverwaltung beauftragt, 2017 den Ausbau der Ladeinfrastruktur für... » mehr
05.07.2016

„Den Wahnsinn besichtigen!“

Niederbayerischer ÖDP-Vorstand tagte in Hauzenberg: Kritik an der überzogenen Umsetzung der Ortsumgehung Hundsdorf[mehr]

Der Vorstand der niederbayerischen ÖDP tagte am Samstag in Hauzenberg. Auf der Tagesordnung stand unter anderem eine Besichtigung des Knotenpunktes Thyrnau-Haag-Hundsdorf der neuen Ortsumgehung... » mehr
24.06.2016

ÖDP: Manfred Webers Schlussfolgerungen aus dem Brexit reichen nicht!

Mangold: „Notwendig wäre als erstes Stopp TTIP“[mehr]

Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende Urban Mangold hält die Brexit-Schlussfolgerungen des CSU-Europaabgeordneten Manfred Weber (PNP v. 24.6.2016) für „zu dünn und visionsfrei“. Der von Weber als... » mehr
15.06.2016

Mangold: Warum wird nur im Fall Wolbergs ermittelt?

Besteht bei großen Geldgeschenken an Parteien nicht generell der Verdacht der Vorteilsnahme?[mehr]

Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende und Bezirksrat Urban Mangold fordert ein Verbot von Unternehmensspenden und Verbandsspenden an Parteien. „Was auch immer im Fall Wolbergs herauskommt, diese... » mehr
03.06.2016

Berufsschul-Neubau in Vilshofen: Agnes Becker (ÖDP) weist Vorwürfe von Walter Taubeneder zurück.

„Der von ÖDP-Verbandsrat Urban Mangold beantragte Passivhausstandard für die neue Berufsschule Vilshofen wurde ohne fundierte Berechnung verworfen“.[mehr]

Die ÖDP-Kreisvorsitzende und Wegscheider Kreisrätin Agnes Becker weist die Vorwürfe des Berufsschulverbandsvorsitzenden Walter Taubeneder zurück und bekräftigt ihre Kritik: Der von ÖDP-Verbandsrat... » mehr
03.06.2016

Passaus Zweiter Bürgermeister fordert: Staatliche Zuschüsse für Rottaler Hochwasser-Geschädigte wie in Passau!

ÖDP Niederbayern äußert tiefe Erschütterung über die Katastrophe im Rottal[mehr]

Tief erschüttert ist der Vorsitzende der niederbayerischen ÖDP Urban Mangold angesichts der Hochwasserkatastrophe im Rottal: „Es ist sehr bitter, die schlimmsten Befürchtungen der... » mehr
31.05.2016

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller an der Passauer Uni:

Mangold fordert den Minister auf, im Bundestag gegen die Freihandelsabkommen zu stimmen[mehr]

Einen Auftritt von Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller in der Passauer Universität nahm die ÖDP zum Anlass, als „Gerd Müller-Fanclub“ aufzutreten und die Aktion „Müller vor, schieß ein Tor“... » mehr
26.05.2016

Beim Landratsamt-Neubau dafür, im Berufsbildungszentrum Vilshofen dagegen:

Das Nein zum Passivhausstandard ist ein Musterbeispiel parteipolitischer Entscheidungsfindung ÖDP: Kommt es darauf an, wer den Antrag gestellt hat? [mehr]

Das beschlossene Nein zum Passivhausstandard beim Neubau des Berufsbildungszentrums Vilshofen ist nach Ansicht der ÖDP-Fraktionen aus Stadt und Landkreis Passau „ein Musterbeispiel rein... » mehr
12.05.2016

Auf Initiative von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold:

Bezirk Niederbayern setzt auf Passivhausstandard und kündigt Einzelfallprüfung an[mehr]

Landshut/Deggendorf. Der Bezirk Niederbayern will künftig bei allen Neubauten im Einzelfall prüfen, ob sie im Passivhausstandard errichtet werden können. So soll ein Beitrag zur Energieeinsparung und... » mehr
06.05.2016

Landesdelegiertenversammlung des Bund Naturschutz:

ÖDP gratuliert Haberzettl zur Wahl und Gillitzer zur Naturschutz-Medaille [mehr]

Der BN-Kreisvorsitzende Karl Haberzettl wurde am vergangenen Samstag in Deggendorf bei der Landesdelegiertenkonferenz des Bund Naturschutz in den BN-Landesvorstand gewählt. Mit der Bayerischen... » mehr
01.05.2016

Urban Mangold bei der DGB-Kundgebung zum Tag der Arbeit:

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit und das Lied der Bayern[mehr]

Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende Urban Mangold hat in seiner Eigenschaft als Zweiter Bürgermeister der Stadt Passau bei der DGB-Kundgebung am 1. Mai im Festzelt auf der Passauer Maidult... » mehr
27.04.2016

30 Jahre nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl:

Urban Mangold spricht bei der Gedenkveranstaltung: „Das Verdrängen ist eine der größten Sünden der Menschheit“.[mehr]

Gedenkfeier zum 30. Jahrestag der Atomkatstrophe von Tschernobyl in Passau: Urban Mangold, Domprobst Dr. Michael Bär, der evangelische Pfarrer Stephan Schmoll, der freie Theologe Anton Aschenbrenner... » mehr
19.04.2016

Sirenen-Probealarm am Mittwoch, 20.04. um 11:00 Uhr

ÖDP reicht Fragenkatalog zum atomaren Katastrophenfall ein[mehr]

Passau. Am Mittwoch, 20.4. findet in Passau und weiten Teilen Bayerns ein Sirenenprobealarm statt. Der auf- und abschwellende Heulton dauert eine Minute und bedeutet: Radio einschalten und auf... » mehr
17.04.2016

ÖDP unterstützt Ziele der Anti-Atom-Demo in Niederaichbach:

ISAR 2 abschalten, Nasslager räumen, endlich sichere Zwischenlager![mehr]

Die niederbayerische ÖDP unterstützt die Ziele der Anti-Atomkraft-Demonstration vom 17. April in Niederaichbach uneingeschränkt und war trotz Dauerregen mit zahlreichen Mandatsträgern und aktiven... » mehr
16.04.2016

Rund 1500 demonstrieren in Passau gegen die Nordtangente im neuen Bundesverkehrswegeplan

ÖDP: Seehofer soll Scheuer stoppen - wie damals bei der Donau![mehr]

Natur ja - Nordtangente nein – dafür haben am Samstag nach ersten Schätzungen rund 1500 Bürgerinnen und Bürger in Passau demonstriert. Die Veranstaltung wurde von der BI gegen die Nordtangente... » mehr
13.04.2016

ÖDP ruft zur Demo gegen die Nordtangente auf:

Samstag, 16.4. ab 11.00 Uhr Start im Passauer Klostergarten[mehr]

Die ÖDP in Stadt und Landkreis Passau ruft zur Teilnahme an der von der Bürgerinitiative gegen die Nordtangente organisierten überparteilichen Kundgebung am kommenden Samstag auf. Anlass ist die... » mehr
08.04.2016

ÖDP fordert langfristige Konzepte:

„Keine rein quantitative Stadtentwicklung!“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat in einer eintägigen Klausurtagung festgelegt, welche Ziele ihres Wahlprogramms sie bis zur Halbzeit dieser Stadtratsperiode anpacken will: "Unser unverkennbares... » mehr
30.03.2016

Mangold: MdL Taubender hat in seinem Korruptionsvortrag etwas vergessen

„Seehofer ins Gewissen reden!“[mehr]

Der Landtagsabgeordnete Walter Taubeneder hat nach Ansicht der ÖDP in seinem Anti-Korruptionsvortrag in Straßburg „etwas Wichtiges vergessen“. Taubeneder hatte als vom Landtag entsandtes Mitglied im... » mehr
17.03.2016

Nordtangente im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans:

Mangold: „Die Befürworter müssen mit anhaltendem Widerstand rechnen!“[mehr]

Die ÖDP-Fraktion im Passauer Stadtrat kündigt „massiven Widerstand gegen die Aufnahme der Nordtangente in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans an. „Den Abgeordneten des Bundestages... » mehr
16.03.2016

Solidarität mit den Siemens-Arbeitnehmern in Ruhstorf

Mangold: „Ein Angriff von Joe Kaeser auf Bayern!“[mehr]

Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende und Bezirksrat Urban Mangold hat als Zeichen der Solidarität an der öffentlichen Betriebsversammlung der Beschäftigten des Siemenswerkes in Ruhstorf teilgenommen.... » mehr
13.03.2016

Mangold kritisiert die geplanten Schließungen von Sparkassen-Filialen:

„Das muss die gesamte Verbandsversammlung besprechen!“ [mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) hält die geplante Schließung mehrerer Sparkassen-Filialen noch nicht für spruchreif: „Das sollte auch nicht allein vom Verwaltungsrat entschieden, sondern in der... » mehr
12.03.2016

Fukushima-Mahnwache: ÖDP fordert Abschaltung von Isar II und Temelin

Mangold: „Wir wollen nicht zwischen zwei tickenden Zeitbomben leben müssen.[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold kritisierte bei der Passauer Mahnwache zum Fukushima-Jahrestag die Energiepolitik der Bundes- und Landesregierung: „Der energiepolitische Zickzackkurs wird immer... » mehr
03.03.2016

ÖDP zum Streit um den Bezirksausschuss:

Wasner-Sommer und Heisl verhalten sich im Bezirkstag unkollegial! Max Brandl verhält sich fair.[mehr]

Die Passauer ÖDP kritisiert das Verhalten von Cornelia Wasner-Sommer und Josef Heisl. Die beiden CSU-Bezirksräte haben am 1. März im Bezirkstag auf Vorschlag des Bezirkstagspräsidenten Dr. Olaf... » mehr
02.03.2016

ÖDP gründet Jugendverband in Niederbayern

Sandra Beinbauer aus Büchlberg und Elisabeth Papsch aus Passau im Bezirksvorstand – Aktion gegen Waffenexporte[mehr]

Die ÖDP hat erstmals einen Bezirksverband ihres Jugendverbandes „Junge Ökologen“ (JÖ) gegründet. Die Teilnehmer der Gründungsversammlung wählten am Samstag in Landshut Lena Heilmeier aus Ergoldsbach... » mehr
09.02.2016

ÖDP-Europaabgeordneter Klaus Buchner feiert seinen 75. Geburtstag

Niederbayerns ÖDP-Vorsitzender Urban Mangold gratuliert dem „unerschrockenen Anti-TTIP-Kämpfer“.[mehr]

Der einzige Europaabgeordnete der ÖDP, Prof. Dr. Klaus Buchner feierte am Wochenende seinen 75. Geburtstag. Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende Urban Mangold, die ÖDP-Bundesvorsitzende und die... » mehr
09.02.2016

Urban Mangold spricht beim Neujahrsempfang der Katholischen Erziehergemeinschaft Niederbayern:

„Wann kommt die neue Leitkultur?“[mehr]

Die Rede im Wortlaut » mehr
03.02.2016

Zum Neujahrsempfang der „Christsozialen“:

Mangold: Die CSU hört zu wenig auf Alois Glück[mehr]

Passau. Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende und Bezirksrat Urban Mangold mahnt die CSU, mehr auf den Festredner ihres Neujahrsempfangs zu hören. Alois Glück, Landtagspräsident a.D. hatte in seiner... » mehr
19.01.2016

ÖDP-Fraktion will Strombojen nicht aufgeben

„Interessant als Bürgerkraftwerke mit Stadtwerke-Beteiligung“ [mehr]

Die ÖDP-Fraktion will die von den Stadtwerken angedachten Strom-Bojen nicht aufgeben. Ein schwimmendes Strömungskraftwerk, das unter Wasser, an einem wasserrechtlich und naturschutzfachlich... » mehr
18.01.2016

Neubau der Sozialverwaltung des Bezirks:

ÖDP-Bezirksrat Mangold fordert Passivhausstandard [mehr]

Für die Sozialverwaltung des Bezirks wird der Bezirkstag voraussichtlich einen Neubau in Landshut beschließen. Das Vorhaben steht auf der Tagesordnung des Bezirksausschusses vom 26.1.2016 in... » mehr
03.01.2016

ÖDP zum JU-Vorschlag „Wertevermittlung“:

„Nicht auf halber Strecke stehen bleiben !“[mehr]

Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende Urban Mangold findet den aktuellen Vorschlag des bayerischen JU-Vorsitzenden Hans Reichart, die Wertevermittlung noch mehr als bisher in den Schulen zu... » mehr
30.12.2015

Müllgebühren sinken zum 1.1.2016 um 13 Prozent

„Ökologisch sinnvolle Weichenstellungen zahlen sich aus“ [mehr]

Die Müllgebühren sinken zum Jahresbeginn 2016 um gut 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das hat die Verbandsversammlung des ZAW beschlossen. Für eine 60 Liter-Restmülltonne bedeutet das beispielsweise... » mehr
30.12.2015

Zwischenfall in Temelin kurz vor dem Jahreswechsel:

„Nach wie vielen Störfällen wacht die Staatsregierung endlich auf?“[mehr]

„Von wie vielen Störfällen muss sich die Bevölkerung Ostbayerns noch in Angst und Schrecken versetzen lassen, bis die... » mehr
16.12.2015

ÖDP stimmt gegen Haushalt des Bezirks Niederbayern

„Nur laufendes Geschäft – ohne politische Akzente“[mehr]

Der niederbayerische Bezirkstag hat am Mittwoch (16.12.) den Bezirkshaushalt 2016 gegen die Stimme der ÖDP und zwei weitere Gegenstimmen verabschiedet. ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold: „Ich lehne diesen... » mehr
07.12.2015

Passaus Zweiter Bürgermeister Urban Mangold fordert beim Donaukongress:

„Hochwasserschutz verbessern für alle, sonst klagen wir!“[mehr]

Die Stadt Passau fordert im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für den Donauausbau und Hochwasserschutz zwischen Straubing und Vilshofen eine Reduzierung der Hochwasserrisiken für die... » mehr
03.12.2015

Zur Resolution der IHK-Vollversammlung pro dritte Startbahn:

Mangold verweist auf Beschluss: „Die Stadt Passau sieht die Notwendigkeit nicht“. [mehr]

Bürgermeister und Bezirksrat Urban Mangold (ÖDP) widerspricht der Resolution der IHK-Vollversammlung, die sich am Freitag (4.12.15) für den Bau der dritten Startbahn am Großflughafen München... » mehr
03.12.2015

Mangold wettet auf den Erfolg des Ilztalbahn-Regelbetriebes:

„10 Kilo Leberkäs und 100 Liter Freibier!“ – ausgeschenkt in Kalteneck[mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold hat als Bürgermeister der Stadt Passau an der Jubiläumsfeier „10 Jahre Förderverein Ilztalbahn“ im Freyunger Kurhaus teilgenommen und in seinem Grußwort dem... » mehr
28.11.2015

ÖDP organisiert Demo am Anger

JA zum LKW-Durchfahrtsverbot am Anger, NEIN zur Nordtangente [mehr]

Rund 60 Passauerinnen und Passauer, darunter viele Bewohner des Angers demonstrierten auf Einladung der ÖDP für ein LKW-Durchfahrtsverbot am Anger und gegen die Nordtangente. Dass die Regierung von... » mehr
27.11.2015

Demo am Anger in Passau am Samstag, 28. November ab 11.00 Uhr

Ja zum LKW-Durchfahrtsverbot am Anger Nein - zur Bevormundung durch die Regierung von Niederbayern ![mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion Passau lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Solidaritätsdemonstration für die Angerer ein. Kurzfristiges Ziel ist ein Durchfahrtsverbot für von der B12 kommende LKWs.... » mehr
23.11.2015

Bezirkstag taktiert bei der Denkmalpflege

Mangold: Niederbayern soll Vorreiter beim Bewahren historischer Bausubstanz werden![mehr]

Der Kulturausschuss des niederbayerischen Bezirkstages hat sich am Donnerstag (19.11) in Mainkofen erneut gegen die von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold geforderte Erhöhung der Denkmalpflegeförderung... » mehr
11.11.2015

Bezirksumlage bleibt stabil

„Mit einem 13-Millionen Verwaltungs-Neubau wäre das nicht möglich gewesen!“[mehr]

Trotz steigender Sozialausgaben wird die Bezirksumlage 2016, die der Bezirk von den Landkreisen und kreisfreien Städten erhebt, voraussichtlich wie im Vorjahr konstant bei 21% bleiben. Dies teilte... » mehr
26.10.2015

Landtagspräsident a.D. Johann Böhm Gastredner beim Niederbayerntag der ÖDP: Für Erhalt der bayerischen Kulturlandschaft – Kritik an Söders „Heimatstrategie“

Fluchtvermeidungspolitik: Mangold will dezentrale Initiativen gegen Waffenexporte starten [mehr]

Die ÖDP hat sich am Samstag bei ihrem Niederbayerntag in Plattling gehen die von Heimatminister Söder angestrebte Lockerung des Anbindegebotes für Gewerbebauten außerhalb von Ortschaften... » mehr
19.10.2015

Am Mittwoch im Umweltausschuss: Naturwaldparzellen im Kommunalwald

Mangold: „Das wäre das neue Naturschutz-Vorzeigeprojekt der Stadt“ [mehr]

Der Umweltausschuss entscheidet am Mittwoch (20.10.) über das Projekt „Naturwaldparzellen im Kommunalwald“. Auslöser war eine Initiative der ÖDP-Fraktion in der letzten Amtsperiode. Auf Vorschlag der... » mehr
12.10.2015

Zweistufen-Plan zum LKW-Überholverbot auf der A3

Mangold: „Die Autobahndirektion könnte die Gefahr sofort entschärfen!“[mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold will seine Forderung nach einem Überholverbot für LKW auf der A3 mit einem Zweischritte-Plan durchsetzen. „Eigentlich könnte das ganzjährige und durchgängige... » mehr
06.10.2015

Am Montag (5.10.15) hat das bayerische Kabinett das Landes-Betreuungsgeld beschlossen - ÖDP fordert höheres Erziehungsgehalt statt Mini-Betreuungsgeld

Mangold: „Seehofer soll nicht auf halber Strecke stehen bleiben!“[mehr]

Das vom Bundesverfassungsgericht gekippte Betreuungsgeld des Bundes sollte in Bayern deutlich erhöht und zu einem echten Erziehungsgehalt weiter entwickelt werden, fordert die ÖDP. Die notwendigen... » mehr
25.09.2015

Erfolg für die „Fels’n – Freunde“

Verein erhält Zuschlag für das ehemalige Wirtshaus[mehr]

Der Freistaat Bayern (Immobilien Bayern) verkauft die ehemalige Traditionsgaststätte Zur Fels’n in Passau, Freyunger Straße 14, an den Verein Fels’n - Freunde Passau, in dem sich neben dem... » mehr
15.09.2015

Nach dem schweren Unfall auf der A3 bei Passau-Süd:

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold fordert LKW-Überholverbot auf der A3[mehr]

Der schwere Verkehrsunfall vom Freitag, als ein rumänischer LKW einen anderen überholte und dabei einen Motorradfahrer übersah, muss nach Ansicht von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold Konsequenzen haben.... » mehr
11.09.2015

Zum 15-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft: Passau und Veszprém bekräftigen ihre Freundschaft

50 Passauer beim Festakt im Rathaus der Partnerstadt [mehr]

Seit 15 Jahren sind Passau und Veszprém durch eine Städtepartnerschaft freundschaftlich verbunden. Das halbrunde Jubiläum wurde jetzt im Rathaus der ungarischen Stadt gefeiert. Bürgermeister Urban... » mehr
11.09.2015

Höhere Denkmalpflege-Förderung durch den Bezirk?

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold startet zweiten Anlauf, die Mittel aufzustocken [mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold fordert zum Tag des offenen Denkmals (13.9.) einen verstärkten Einsatz zur Rettung und Sanierung niederbayerischer Denkmäler. Mit 600.000 Euro bezuschusst der Bezirk... » mehr
19.08.2015

Donaustädte arbeiten seit 20 Jahren erfolgreich zusammen

„Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse hat sich in der Region sehr gut entwickelt“ [mehr]

Vor 20 Jahren wurde das Bündnis Wirtschaftsregion Donaustädte gegründet. Linz, Passau, Deggendorf, Straubing und Regensburg arbeiten seither verstärkt zusammen, um als  grenzüberschreitendes... » mehr
13.08.2015

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold bedauert das Ende der Eringer Linde

„Ein schönes Wahrzeichen in der Ortsmitte von Ering am Inn“[mehr]

Die gefällte ortsbildprägende Linde in der Ortsmitte von Ering beschäftigt auch Politiker außerhalb des Landkreises: ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold, der in Rotthalmünster aufgewachsen ist und als Kind... » mehr
11.08.2015

Niederbayerischer ÖDP-Vorstand besuchte Heizkesselhersteller HDG in Massing

Bezirksrat Urban Mangold mahnt durchdachte Förderprogramme für die Energiewende an: Beim 10.000-Häuser-Programm der Staatsregierung muss nachgebessert werden! [mehr]

Massing. Der niederbayerische ÖDP-Bezirksvorstand hat im Rahmen seiner Sitzung im Freilichtmuseum den Massinger Heizkessel-Hersteller HDG besichtigt und sich mit der Geschäftsleitung über die... » mehr
07.08.2015

„Landrat Laumer begrüßt ÖDP-Europaabgeordneten Prof. Dr. Buchner

ÖDP-Abgeordneter lobt sanfte Donau-Ausbauvariante[mehr]

Seine Niederbayernreise mit zahlreichen politischen Terminen führte den ÖDP-Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner auch nach Straubing, wo es zu einem spontanen Zusammentreffen mit Landrat Josef... » mehr
06.08.2015

MdEP Prof. Buchner mit Urban Mangold auf Niederbayernreise - Antrittsbesuch beim Passauer OB:

ÖDP-Europaabgeordneter lobt TTIP-kritische Haltung der Stadt Passau[mehr]

Der ÖDP-Europaabgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner hat bei seiner jüngsten Niederbayernreise auch OB Jürgen Dupper einen Besuch abgestattet. Der Oberbürgermeister begrüßte den ÖDP-Abgeordneten im... » mehr
05.08.2015

ÖDP-Bezirksvorstand tagte im Freilichtmuseum Massing

Kritik an „Söders sogenannter Heimatstrategie“ – Initiativen für Denkmalförderung und gegen TTIP[mehr]

Der Bezirksvorstand der niederbayerischen ÖDP hat seine jüngste Sitzung mit einem Besuch im Rottal verbunden und im Freilichtmuseum Massing getagt. Kreistagsfraktionsvorsitzender Sepp Rettenbeck und... » mehr
03.08.2015

Verein „Fels’n - Freunde Passau“ gegründet

Kaufangebot für die „Fels’n“ abgegeben [mehr]

Der Freistaat Bayern (Immobilien Bayern) hat die ehemalige Traditionsgaststätte „Zur Fels’n“ in Passau, Freyunger Straße 14 zum Verkauf ausgeschrieben. Kurz vor Fristablauf haben sich auf Initiative... » mehr
29.07.2015

Auf Einladung von Bezirksrat Urban Mangold: ÖDP-Europaabgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner besucht Technologiezentrum Energie

„Wir brauchen ein Markteinführungsprogramm für Stromspeicher“[mehr]

ÖDP-Europaabgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner fordert ein Förderprogramm für dezentrale Stromspeicher, um die erzeugte regenerative Energie vor Ort zu nutzen. „Die Forschungen im Technologiezentrum... » mehr
08.07.2015

Bayern-Ei-Salmonellen-Skandal - ÖDP stellt in niederbayerischen Kreistagen und im Bezirkstag Resolutionsanträge:

Die Geflügelhaltung ist nur mit strengeren Gesetzen kontrollierbar![mehr]

Im „Epizentrum des Salmonellen-Skandals“ muss nach Ansicht der ÖDP auch die Kommunalpolitik aktiv werden. Ansonsten drohe die Gefahr, „dass nach einigen Wochen der Empörung über die Firma Bayern-Ei... » mehr
06.07.2015

Bezirksräte der ÖDP tagten in Augsburg:

Bezirksräte der ÖDP tagten in Augsburg:[mehr]

Mehr Engagement bei der Denkmalpflege, die Bezirke als Vorreiter beim Energiesparen, eine Einführung von Auszeichnungen für hervorragende Altenpflege – die Themenpallette der ÖDP-Bezirksräte ist weit... » mehr
19.06.2015

ÖDP fordert Hochsicherheitszwischenlager

Mangold: “Zusätzlicher Atommüll in das ungesicherte Zwischenlager bei Landshut wäre Wahnsinn“[mehr]

Die Vereinbarung der Bundesumweltministerin mit den Energiekonzernen, hochradioaktiven deutschen Atommüll aus französischen und britischen Wiederaufbereitungsanlagen im Zwischenlager beim... » mehr
29.05.2015

Bezirk Niederbayern soll Vorreiter beim Energiesparen werden

Alte stromfressende Heizungspumpen austauschen![mehr]

Der Bezirk Niederbayern soll Vorreiter beim Energiesparen werden. Ein erster Schritt wäre nach Ansicht von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold der Austausch alter verbrauchsintensiver Heizungspumpen in... » mehr
23.05.2015

Mangold will großes Bündnis gegen die Seilbahn organisieren

„Ist uns die Bewahrung unserer schönen Stadt nicht mehr wert?[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) will noch vor der Sommerpause ein starkes Bürgerbündnis „Passau bewahren – Nein zur Seilbahn!“ organisieren. Es soll keinesfalls ein parteipolitisches Projekt... » mehr
22.05.2015

Mangold reicht ÖDP-Antrag beim OB ein: Der Zwinger soll besser gepflegt werden!

„Die Lebensqualität in den Stadtteilen hängt auch von der Pflege öffentlicher Flächen ab“[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold und die ÖDP-Stadtratsfraktion wollen mehr Stadtteilqualität durch eine verbesserte Pflege öffentlicher Grünflächen. "Die Stadtgärtnerei leistet zwar Hervorragendes... » mehr
17.05.2015

Internationaler Museumstag am 17. Mai 2015

Bezirksrat Urban Mangold besucht die neu eröffnete „Alte Kramerei“ im Freilichtmusuem Massing[mehr]

Am Sonntag (17.5.), dem Internationalen Museumstag wurde im Freilichtmuseum Massing bei Eggenfelden die „Alte Kramerei“ von Bezirkstagsvizepräsident Franz Schedlbauer (CSU) im Beisein von Bezirksrat... » mehr
14.05.2015

ÖDP-Transparent beim Donaufest: „Gilt Seehofers Wort auch nach der Wahl?“

Kann sich Ministerin Scharf gegen den Scheuer-Huber-Flügel der CSU durchsetzen?[mehr]

„Zu 100 Prozent sind wir noch nicht davon überzeugt, dass der Staustufen-Beton-Flügel der CSU um Erwin Huber und Andreas Scheuer aufgegeben hat“, meint der Vorsitzende der niederbayerischen ÖDP,... » mehr
11.05.2015

Bayerns Wirtschaftsministerin setzt auf Strom-Importe aus Temelin

Mangold: „Frau Aigner ist nicht die richtige Organisatorin für die Energiewende in Bayern“[mehr]

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat am vergangenen Samstag erklärt, 2022 seien bei Bedarf Stromimporte aus dem tschechischen Reaktor Temelin möglich und nicht auszuschließen (Anhang: Artikel aus... » mehr
08.05.2015

ÖDP-Bezirksrat Mangold: Bezirk soll Altenpflegepreis für Niederbayern ausloben

Herausragende Beispiele guter Pflege öffentlich auszeichnen![mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold will die Bedeutung der Altenpflegequalität noch mehr in das Zentrum der öffentlichen Debatte rücken. Besonders herausragende  Beispiele guter Pflege sollten... » mehr
04.05.2015

ÖDP-Demo gegen TTIP vor Schloss Fürstenstein

Mangold überreichte Petition an EU-Parlamentspräsident Martin Schulz[mehr]

Rund 100 Gegner des Freihandelsabkommens TTIP haben auf Initiative des niederbayerischen ÖDP-Vorsitzenden Urban Mangold am Sonntag am Vorplatz von Schloss Fürstenstein demonstriert. Anlass war der... » mehr
15.04.2015

Bürgermeister widerspricht pro familia-Chef

Mangold: „Die familiäre Kinderbetreuung ist gesellschaftlich wertvoll“[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) widerspricht der Aussage von Pro Familia-Leiter Thoralf Fricke, der im Interview mit der PNP „Mitnahmeeffekte und gesellschaftliche Fehlanreize“ durch das... » mehr
14.04.2015

Mangold: Gegen eine Seilbahn würden wir mit aller Kraft opponieren!

„Vor allem die Berg- und Talstation einer solchen Bahn würden der Altstadt bzw. der Natur auf dem Georgsberg empfindliche Wunden zufügen“[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) hat „wenig Verständnis dafür, dass ausgerechnet der neue Generalkonservator Mathias Pfeil bei seinem jüngsten Ortstermin in Passau die Debatte über eine Seilbahn von... » mehr
11.04.2015

ÖDP Niederbayern ruft zum Aktionstag gegen TTIP auf:

Großdemonstration am 18. April in München[mehr]

Passau. Die niederbayerische ÖDP ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich am kommenden Samstag (18.4.2015) in München an der Großdemonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP zu beteiligen. Die... » mehr
27.03.2015

Bezirkstag erhöht Zuschuss für Internationales Gitarrenfestival

„Ein Festival mit Alleinstellungsmerkmal“[mehr]

Auf Initiative von Bezirksrat Urban Mangold (ÖDP) hat der Kulturausschuss des Bezirkstages am Donnerstag beschlossen, den Zuschuss für das Internationale Gitarrenfestival "Passauer Saiten"... » mehr
24.03.2015

ÖDP säubert Patenbach

Verpackungsabfälle, Autoreifen und Plastikrohre entsorgt[mehr]

Mitglieder und Freunde der Passauer ÖDP haben am vergangenen Wochenende (21.3.2015) den Höllbach von Unrat befreit und den am Ufer liegenden Müll aufgesammelt. Der Höllbach liegt an der... » mehr
23.03.2015

ÖDP feiert 15 Jahre Streichung des Atomkraftstandortes Pleinting

Wo das AKW hinsollte, steht jetzt ein Hornbach – ÖDP jubelt: Dübel statt Übel![mehr]

Die ÖDP feiert in den nächsten Wochen und Monaten auf verschiedenen Versammlungen einen "historischen Erfolg", so Bezirksrat und Bürgermeister Urban Mangold. Die Streichung des... » mehr
11.03.2015

Mahnwache zum 4. Jahrestag der Katastrophe von Fukushima

ÖDP-Bezirksvorsitzender Urban Mangold kritisiert Zick-Zack-Kurs bei der Energiewende[mehr]

Anlässlich des 4. Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Fukushima demonstrierte auch die ÖDP bei einer vom Energienetzwerk Passau organisierten Mahnwache für eine schnelle und glaubwürdige... » mehr
27.02.2015

ÖDP: Landrat Meyer ist immer noch beleidigt wegen Anti-TTIP-Aktion

Deshalb durfte Mangold nicht VHS-Vize werden![mehr]

Der vergangene Mittwoch könnte zu einem schweren Einschnitt im Verhältnis von Stadt und Landkreis Passau werden, befürchten die Fraktionen der ÖDP in Stadt und Landkreis Passau. Obwohl das... » mehr
24.02.2015

ÖDP will Protest von unten gegen EU-Subvention für neue AKWs

Stadtwerke Passau legen auf Vorschlag der ÖDP Beschwerde gegen Wettbewerbsverzerrung ein [mehr]

Die Stadtwerke Passau haben auf Vorschlag der ÖDP-Fraktion eine Beschwerde gegen eine von der EU-Kommission beschlossene neue Atomkraftsubventionierung eingereicht. Die SWP schließen sich damit... » mehr
09.02.2015

Bezirksklinikum Passau vor Erweiterung?

Kinder-, Jugend- und Familienausschuss des Stadtrates beschäftigt sich mit dem Bedarf[mehr]

Der Stadtratsausschuss für Kinder, Jugend und Familie wird sich in dieser Woche mit dem Bedarf für eine Erweiterung der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) am Bezirksklinikum Passau beschäftigen.... » mehr
03.02.2015

Mangold appelliert an Umweltministerin:

Bessere Förderung für Hochwasserschutz in Passau[mehr]

Das neue Informationszentrum zum Donauausbau und Hochwasserschutz in Deggendorf stellt die Maßnahmen von Bund und Land entlang der Donau vor. Zur Einweihung kam am Montag (2.2.2015) auch... » mehr
30.12.2014

Jahresabschlusstreffen der Passauer ÖDP:

Wahlen erfolgreich bestanden - Verdiente Mitglieder geehrt – Entwicklung der Brauereigelände als wichtige Aufgabe für die Allgemeinheit[mehr]

Die Passauer ÖDP-Basis hat sich zu ihrem Jahresabschlusstreffen im neuen Café Süß in der Innstadt getroffen. Kreisvorsitzender Urban Mangold zeigte sich zufrieden mit den Erfolgen in den Wahljahren:... » mehr
20.12.2014

Verkehrssicherheit in Zieglstadl:

Bürgermeister Mangold (ÖDP) kritisiert missglücktes Weihnachtsgeschenk der Bezirksregierung und wendet sich an Innenminister Herrmann[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) will sich mit dem missglückten Weihnachtsgeschenk für die Anwohner in Zieglstadl und Gaißa nicht abfinden. Die Regierung von Niederbayern hat kürzlich das... » mehr
19.12.2014

„Nur laufendes Geschäft – ohne politischen Akzent!“

Rede von Bezirksrat Urban Mangold (ÖDP) zur Verabschiedung des Bezirkshaushalts 2015[mehr]

Sehr geehrter Herr Bezirkstagspräsident,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, mein unmittelbarer Vorredner, Herr Vizepräsident Schedlbauer, hat mit seiner einleitenden Erklärung, für die... » mehr
18.12.2014

Wegen Menschenkette beim Besuch des US-Botschafters:

CSU-Generalsekretär Scheuer will sich über ÖDP-Bürgermeister beschweren[mehr]

Der Besuch von US-Botschafter John B. Emerson in Niederbayern schlägt auch eine Woche danach noch hohe Wellen: Der hochrangige US-Diplomat hat sich am 8.12.2014 in das Goldene Buch von Stadt und... » mehr
13.12.2014

Mangold hat Verständnis für Enttäuschung des Energienetzwerkes:

"Das ist nicht das, was Atomkraftgegner wollen!"[mehr]

Die Kritik des Energienetzwerkes an der Entscheidung des Stadtwerke-Aufsichtsrates, weiterhin Strom über E.ON einzukaufen, hält Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) für "verständlich und... » mehr
08.12.2014

Menschenkette vor dem Landratsamt und Briefübergabe an US-Botschafter im Sitzungssaal

ÖDP-Aktionen gegen Freihandelsabkommen TTIP [mehr]

Rund 100 Teilnehmer haben am Montag, 8.12.2014 vor dem Passauer Landratsamt mit einer Menschenkette gegen die Freihandelsabkommen TTIP und TISA demonstriert. Organisiert wurde die Aktion von der... » mehr
04.12.2014

ÖDP organisiert am Montag, 8.12. ab 13.30 Uhr eine Menschenkette vor dem Landratsamt:

„US-Botschafter Emerson soll unser klares Nein zu TTIP und TiSA sehen!“ [mehr]

Der seit Sommer 2013 amtierende US-Botschafter in Deutschland, John B. Emerson ist am 8.12. zu Gast in Niederbayern und kommt zu einem Informationsbesuch in das Passauer Landratsamt, wo er sich in... » mehr
27.11.2014

ÖDP: Für den Temelin-Ausbau ist auch die CSU verantwortlich!

Mangold: „Die Staatsregierung hat Ostbayern in dieser Frage im Stich gelassen!“[mehr]

Die vom tschechischen Handelsminister Jan Mládek verbreitete Nachricht, dass der Ausbau des Atomreaktors Temelin bereits unter Dach und Fach sei, ist nach Ansicht des niederbayerischen... » mehr
21.11.2014

Mangold kritisiert CSU/SPD-Bezirkstagsmehrheit

„Die Denkmalpflegeförderung des Bezirks muss mehr sein als ein Tropfen auf den heißen Stein!“ [mehr]

Der Kulturausschuss des niederbayerischen Bezirkstages hat am Donnerstag (20.11.) in Deggendorf-Mainkofen den Antrag der ÖDP, die Denkmalpflegeförderung des Bezirks zu erhöhen mit seiner... » mehr
14.11.2014

Windkraft in Niederbayern nach der 10H-Regelung

Bezirksrat Mangold (ÖDP): Der Bezirkstag soll eine Niederbayern-Allianz von Landräten und Kommunen schmieden[mehr]

Nach der von der CSU-Landtagsmehrheit durchgesetzten Abstandsregelung für Windkraftanlagen befürchtet ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold, dass der Ausbau der Windkraft in Niederbayern zum Erliegen kommt.... » mehr
30.10.2014

Bezirksklinikum Passau vor Erweiterung?

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold will die Weichen stellen[mehr]

Ein Jahr nach der Eröffnung des neuen Bezirksklinikums Passau ist die Einrichtung vor allem in der Kinder- und Jugendpsychiatrie schon wieder an ihre Belastungsgrenze gekommen. ÖDP-Bezirksrat Urban... » mehr
24.10.2014

Neubau der Bezirksverwaltung endgültig gestrichen?

ÖDP-Bezirksrat Mangold hofft auf „Sieg der Vernunft“[mehr]

Der umstrittene 13-Millionen-Neubau der Hauptverwaltung des Bezirks Niederbayern wird möglicherweise nun doch endgültig gestrichen. Das hat Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich bei einer... » mehr
17.10.2014

ÖDP zum Altstadt-Rundgang von Generalkonservator Pfeil mit CSU-Stadtrat und MdL Dr. Waschler:

„Will der CSU-Kreisvorsitzende vom unsensiblen Umgang seiner Partei mit dem bauhistorischen Erbe ablenken?“[mehr]

Schön wäre es, wenn Dr. Waschler nach dem Besuch von Generalkonservator Pfeil die Denkmalschutzbelange künftig exponierter vertreten würde", meint ÖDP-Fraktionschef Paul Kastner. "Sollte... » mehr
14.10.2014

Bezirksrat Urban Mangold gratuliert seiner Vorgängerin zur Verleihung des niederbayerischen Denkmalpreises.

Auszeichnung für vorbildliche Instandsetzung eine denkmalgeschützten Bauernhauses aus dem 15. Jahrhundert.[mehr]

Bezirksrat Urban Mangold (ÖDP) hat seiner Bezirkstagsvorgängerin Maria Birkeneder zu einer besonderen Auszeichnung gratuliert: Die ÖDP-Kreisrätin aus dem Landkreis Straubing-Bogen erhielt von... » mehr
10.10.2014

ÖDP-Fraktion fühlt sich durch Einschätzung des Städtetags bestätigt

Mangold: „Die gegenwärtigen Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP müssen gestoppt werden“.[mehr]

ÖDP-Bezirksrat und Bürgermeister Urban Mangold fühlt sich durch die Einschätzung des Bayerischen Städtetags zum Freihandelsabkommen TTIP bestätigt. Der kommunale Spitzenverband teilt in vielen... » mehr
02.10.2014

Internationales Uranium Filmfestival startet am Montag (6.10.) in Passau

Im Scharfrichterkino wird die gesamte atomare Kette - vom Uranabbau bis zum Endlager – gezeigt.[mehr]

Am Montag, 6. Oktober werden Kino-Besitzerin Susanne Vesper, Ruth Geiger vom Energie-Netzwerk Passau sowie Bürgermeister und Bezirksrat Urban Mangold (ÖDP) das Uranium Filmfestival um 19.00 Uhr im... » mehr
01.10.2014

ÖDP fordert langfristige Konzepte: „Wir denken nicht nur bis zur nächsten Wahl!“

Schwerpunkte in Klausurtagung festgelegt[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat in einer zweitägigen Klausurtagung festgelegt, welche Ziele ihres Wahlprogramms in der ersten Hälfte dieser Stadtratsperiode angepackt werden sollen: "Unser... » mehr
23.09.2014

Bezirksausschuss für Akteneinsichtsrechte

ÖDP-Antrag erfolgreich - Plenum entscheidet endgültig[mehr]

Deggendorf. Der Bezirksausschuss des niederbayerischen Bezirkstages ist am Dienstag, 23. September in Deggendorf einstimmig dem Antrag von ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold gefolgt, allgemeine... » mehr
18.09.2014

ÖDP kontra Seilbahn

„Ein Bürgerentscheid ist nur sinnvoll, wenn ein konkretes Projekt vorliegt“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion kritisiert das Vorhaben von FDP-Stadtrat Andreas Dittlmann, ohne konkrete Ausführungspläne über eine Seilbahn abstimmen zu lassen. "Wir sind bekanntlich mit... » mehr
19.08.2014

Oberbürger- und Bürgermeistertreffen der Wirtschaftsregion Donaustädte

Die Donaustädte als attraktiver Wirtschaftsraum[mehr]

Zu einem Arbeitstreffen und zur Beratung aktueller Projekte trafen sich die Oberbürgermeister und Bürgermeister der Donaustädte Regensburg, Straubing, Deggendorf, Passau und Linz am Donnerstag... » mehr
08.08.2014

ÖDP beantragt „gläsernen Bezirkstag“: Mangold fordert "Akteneinsicht für alle!"

„Jeder Bürger soll nachprüfen können, aus welchen Gründen ein 13-Millionen-Verwaltungsneubau geplant wird“[mehr]

Der Bezirk Niederbayern soll eine "Informationsfreiheitssatzung" beschließen, fordert die ÖDP. "Akteneinsichtsrechte für alle" hat ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold am Donnerstag... » mehr
05.08.2014

Kultur- und Erlebnis-Schifffahrt des BN auf der Donau

„Wir brauchen auch natürlichen Hochwasserschutz durch Renaturierung von Flüssen, natürliche Versickerung und Entsiegelung“[mehr]

Die Parteispitze der bayerischen ÖDP war am Sonntag (3.8.) bei der vom Bund Naturschutz organisierten Kultur- und Erlebnis-Schifffahrt auf der Donau an Bord: ÖDP-Landesvorsitzender Klaus Mrasek,... » mehr
31.07.2014

Bezirkstag fördert Psychosoziale Aidsberatungsstelle besser

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold schlägt weitere Verbesserung vor[mehr]

Der Sozialausschuss des niederbayerischen Bezirkstags hat am Mittwoch eine bessere Förderung der psychosozialen Aidsberatungsstelle in Passau beschlossen, die vom Diakonischen Werk in Zusammenarbeit... » mehr
27.07.2014

Niederbayerischer ÖDP-Parteitag wählt neue Führungsspitze:

Urban Mangold ist neuer Bezirksvorsitzender[mehr]

Der Bezirksparteitag der niederbayerischen ÖDP hat am Samstag in Plattling ein neues Führungsteam gewählt: Die Delegierten der Kreisverbände wählten Passaus 2. Bürgermeister und Bezirksrat Urban... » mehr
07.07.2014

Altstadt-Kindergarten: ÖDP kritisiert das Durchpeitschen der Standortfrage

Warum wurde dieses Bauvorhaben dem Gestaltungsbeirat vorenthalten?[mehr]

"Die Weigerung, Standortalternativen für den unbestritten notwendigen Altstadt-Kindergarten ernsthaft zu prüfen", ist nach Ansicht der ÖDP-Stadtratsfraktion ein denkmalpflegerischer Frevel.... » mehr
24.06.2014

Wird die Donau Opfer des innerparteilichen Machtkampfes der CSU?

Mangold: „Seehofer darf jetzt nicht auf Tauchstation gehen!“[mehr]

Die Meldung, dass im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans ein Ausbau des letzten Abschnittes der freifließenden Donau mit einer Staustufe und einem Stichkanal vorgesehen ist, stößt bei der ÖDP... » mehr
05.06.2014

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold kritisiert Bezirkstagsmehrheit:

Weniger Standorte für Windkraft als von den Fachleuten vorgeschlagen[mehr]

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold kritisiert die Entscheidung der niederbayerischen Bezirkstagsmehrheit, die Zahl möglicher Windkraftstandorte im Landschaftsschutzgebiet Bayerischer Wald zu reduzieren.... » mehr
13.05.2014

Paul Kastner als ÖDP-Fraktionsvorsitzender im Amt bestätigt

„Wir bleiben wie bisher aktive Ideengeber der Stadtpolitik“ - Oliver Robl bleibt stellvertretender Vorsitzender [mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat Paul Kastner in ihrer jüngsten Sitzung als Fraktionsvorsitzenden im Amt bestätigt. Der Halser Stadtrat steht bereits seit 2008 an der Spitze der Fraktion ÖDP/Aktive... » mehr
16.04.2014

Eröffnung der Fotoausstellung „Was wäre wenn …?“ – Deutschland nach einem Super-GAU

Mangold: „Die technisch und wirtschaftlich machbare Energiewende muss auch politisch gewollt sein. Und das wird nur so sein, wenn immer wieder gefragt wird: „Was wäre wenn …?“[mehr]

Das Energienetzwerk Passau hat die Fotoausstellung des Umweltjournalisten Alexander Neureuter nach Passau geholt. Die Ausstellung ist hauptsächlich in Norddeutschland unterwegs und auf Initiative des... » mehr
17.03.2014

ÖDP als drittstärkste Partei des Stadtrates bestätigt

Mangold ist zweiter Stimmenkönig nach OB Dupper[mehr]

Die Passauer Bürgerinnen und Bürger haben die Liste ÖDP/Aktive Passauer bei der Kommunalwahl am 16. März als drittstärkste Partei des Stadtrates bestätigt. "Mit 14 Prozent und sechs Mandaten... » mehr
13.03.2014

ÖDP will zeitnahe Umsetzung ihrer Oberhaus-Vorschläge:

Panoramaweg, Burggarten und Öffnung der Veste für Kulturveranstaltungen[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion begrüßt Verbesserungen im Umfeld der Veste Oberhaus, erinnert aber gleichzeitig an eine zeitnahe Umsetzung ihres schon vor vier Jahren gestellten Antragspaketes, das... » mehr
10.03.2014

Passau ist Vorreiter beim Austausch stromfressender alter Heizungspumpen:

Beschluss des Umweltausschusses: Förderprogramm läuft auch 2014 weiter[mehr]

Das Heizungspumpenaustausch-Programm der Stadt läuft weiter. Das hat der Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Pro ausgetauschter alter Pumpe gibt es 100 Euro Zuschuss aus der... » mehr
05.03.2014

ÖDP-Fraktion unterstützt Zieglstadl-Anwohner: Für Tempo 60 und Überholverbot bei Zieglstadl!

„Überhöhte Geschwindigkeiten und riskante Überholmanöver sind den Anwohnern nicht länger zuzumuten!“[mehr]

Nach dem tragischen Unfall auf der Staatsstraße Richtung Autobahnauffahrt Nord will die ÖDP-Fraktion nicht länger abwarten: "Wir brauchen keine weiteren Abwägungen. Für uns ist völlig klar, dass... » mehr
04.03.2014

ÖDP erinnert an Ordnungsausschussbeschluss:

Wann geht es weiter mit der Linksabbiegespur nach Hals?[mehr]

Bereits im Spätsommer 2011 hat ÖDP-Fraktionsvorsitzender Paul Kastner beantragt, die Stadt möge sich beim staatlichen Bauamt für eine eigene Linksabbiegespur von der B12 nach Hals aussprechen. Der... » mehr
03.03.2014

Gleich nach der Wahl: Mangold will parteiübergreifende Petition für den neuen Tunnel anstelle der naturzerstörenden Nordtangente

„So können Anger und Ilzstadt ohne Naturzerstörung gerettet werden!“ [mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat sich mit der Georgsbergtunnel-Initiativgruppe Schmöller/Jacob/Hellwing getroffen und Übereinstimmung darin festgestellt, dass dieser neue PKW-Tunnel im Gegensatz zur... » mehr
26.02.2014

Mangold: „Der Zwinger soll besser gepflegt werden!“

Die Lebensqualität in den Stadtteilen hängt auch von der Qualität öffentlicher Verweilflächen ab [mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) will mehr Stadtteilqualität durch eine verbesserte Pflege öffentlicher Grundstücke. "Die Stadtgärtnerei leistet zwar Hervorragendes bei der Anpflanzung von... » mehr
13.02.2014

Förderverein Pemperlprater:

Bürgermeister Mangold will die Initiative von Stadtrat Haydn unterstützen[mehr]

ÖDP-OB-Kandidat Urban Mangold findet die Initiative von Stadtrat Josef Haydn, einen Förderverein zu gründen, um den Pemperlprater nach Passau zurückzuholen "hervorragend". "Das werde... » mehr
13.02.2014

Mangold startet am Samstag eine „Pralinen-Offensive“

Mit Heizungs-Entlüftungsschlüssel, Pralinen und guten Argumenten in den Wahlkampf[mehr]

Bei vorhergesagt frühlingshaftem Wetter will ÖDP-OB-Kandidat Urban Mangold am Samstag (15.2.) von 11.00 bis 13.00 Uhr eine "Pralinen-Offensive" in der Fußgängerzone vor der Sparkasse... » mehr
09.02.2014

ÖDP will mit Antrag klare Positionierung des Stadtrates erreichen: Großer Georgsberg-Tunnel statt Nordtangente in den Bundesverkehrswege-Plan

Mangold: „So können Anger und Ilzstadt ohne Naturzerstörung gerettet werden!“ - Bürgerentscheid angestrebt[mehr]

Der Passauer Stadtrat soll in einer Petition die zuständigen staatlichen Stellen ersuchen, anstelle der Nordtangente den neuen großen Georgsberg-Tunnel in den Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen. Das... » mehr
07.02.2014

ÖDP ruft Passauer auf, mangelhafte Bushaltestellen zu melden

Rüther und Mangold fordern Befestigung auf erhöhtem Gehsteigniveau als Mindeststandard[mehr]

Die ÖDP-Fraktion ist nicht zufrieden mit dem Standard mehrerer Bushaltestellen in den äußeren Stadtteilen. Für ältere Fahrgäste seien diese "zum Teil unzumutbar und gefährlich".... » mehr
01.02.2014

ÖDP und Aktive Passauer verabschieden Wahlprogramm:

Glaspalast statt Seilbahn, mehr Einsatz für die Stadtteile, Ehrenamtskarte einführen![mehr]

Die gemeinsame Stadtratsliste der ÖDP und der Wählergruppe Aktive Passauer hat ihr Wahlprogramm im Gasthaus Apfelkoch einstimmig verabschiedet: "Passau gehört zu den ältesten und schönsten... » mehr
27.01.2014

Der Grünen-Politiker Karl Synek will, dass man über das Klinikum nicht öffentlich debattiert …

… Ich bin da ganz anderer Meinung.[mehr]

In den letzten Monaten gab es im Passauer Stadtrat intensive Debatten über das Klinikum. In deren Folge sollen nun die Mitarbeiter/innen der Service-GmbH, die seinerzeit nur gegründet wurde, um die... » mehr
20.01.2014

Mangold rügt Verstopfungsstrategie am Anger und kritisiert Dr. Scheuer

"Für das Geld, das die naturzerstörende Nordtangente kostet, könnte man auch den neuen Auto-Tunnel durch den Georgsberg bauen"[mehr]

ÖDP-Oberbürgermeisterkandidat Urban Mangold kritisiert die Haltung der staatlichen Behörden zum LKW-Durchfahrtsverbot und zur Linksabbiegespur am Anger und vermutet dahinter eine... » mehr
19.01.2014

ÖDP will Protest von unten gegen EU-Subvention für neue AKWs

Stadtwerke Passau legen auf Vorschlag der ÖDP Beschwerde gegen Wettbewerbsverzerrung ein [mehr]

Die Stadtwerke Passau haben auf Vorschlag der ÖDP-Fraktion eine Beschwerde gegen eine von der EU-Kommission beschlossene neue Atomkraftsubventionierung eingereicht. Die SWP schließen sich damit... » mehr
18.01.2014

Mangold fordert Staatsregierung zu Schulterschluss mit Tschechien bei der Energiewende auf

„Herr Seehofer, Sie haben da was wieder gut zu machen!“[mehr]

Passaus 2. Bürgermeister und ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold fordert die Bayerische Staatsregierung auf, angesichts der neuen Entwicklung in Tschechien, den Dialog mit Prag zu suchen, um eine... » mehr
14.01.2014

ÖDP zufrieden: Große Resonanz für Samstags-Wochenmarkt am Domplatz

„Die 800 Unterzeichner für einen ‚Wochenmarkt am Domplatz‘ verdienen große Anerkennung“.[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) und sein Fraktionskollege Oliver Robl haben sich am Samstag von der guten Akzeptanz des neuen Wochenmarkts persönlich überzeugt und Ihre Einkäufe am Domplatz... » mehr
07.01.2014

2013 - Die ÖDP-Fraktion zieht Bilanz

Mangold: „Klinikum, Glaspalast und Sichtbeton - darüber müssen wir bald reden!“[mehr]

2013 war für Passau ein schwieriges Jahr. Doch die Passauer haben in den dramatischen Wochen der Flut große Solidarität bewiesen. Solidarität mit Passau brauchen wir auch im neuen Jahr bei der... » mehr
30.12.2013

ÖDP fordert größere Buskapazität wegen verstärkter Nachfrage

Debatte am 20. Februar im Stadtwerke-Aufsichtsrat[mehr]

Die seit der Einführung des Semestertickets gestiegenen Fahrgastzahlen in den Stadtbussen müssen nach Ansicht von Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) zu einer Angebotsverstärkung führen. Vor allem in... » mehr
11.12.2013

ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold: Senkung der Bezirksumlage bringt für Passau Einsparung von einer Million Euro

Zusätzliche Schuldentilgung möglich?[mehr]

Der am Montag verabschiedete Haushalt der Stadt Passau hat bereits am Dienstag (10.12.) zusätzlichen und unerwarteten finanziellen Spielraum bekommen. Wie ÖDP-Bezirksrat und 2. Bürgermeister Urban... » mehr
03.12.2013

ÖDP will Bebauungsplan und städtebaulichen Wettbewerb für Innstadt-Brauerei-Areal

Mangold: Keine Bausünden wie in Haibach![mehr]

Bürgermeister Urban Mangold und ÖDP-Fraktionschef Paul Kastner fordern die Aufstellung eines Bebauungsplans und einen städtebaulichen Wettbewerb für das derzeitige Betriebsgelände der... » mehr
02.12.2013

ÖDP vermutet Verzögerungtaktik:

Mangold fordert Sondersitzung des Klinikum-Ausschusses[mehr]

Am 9. November hat Bürgermeister Urban Mangold für die ÖDP-Stadtratsfraktion mit einem umfangreichen Antragspaket Verbesserungen für die Beschäftigten des Klinikums beantragt - fristgerecht zur... » mehr
15.11.2013

Mangold als OB-Kandidat aufgestellt:

Wahlziel: Mit Super-Liste die 20-Prozent-Marke knacken![mehr]

Die Passauer ÖDP und die parteifreie Wählergruppe "Aktive Passauer" haben am Donnerstag Bürgermeister Urban Mangold offiziell als Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im März 2014... » mehr
10.11.2013

Generalkonservator Prof. Dr. Greipl kandidiert auf der Passauer ÖDP-Stadtratsliste:

„Es mir ein Anliegen, mich am politischen Leben meiner Vaterstadt zu beteiligen“[mehr]

Passau. Bürgermeister Urban Mangold lüftet ein erstes Geheimnis der ÖDP-Stadtratsliste für die Kommunalwahl im März: Als prominenter Quereinsteiger und parteifreier Kandidat tritt der Chef des... » mehr
08.11.2013

Altstadt-Kindergarten: ÖDP kritisiert „leichtsinniges Abnicken der Fassade“

„Ziel muss sein, dass das Gebäude nicht aus dem historischen Baubestand der Studienkirche und des Leopoldinums hervorsticht“.[mehr]

Nach Ansicht der ÖDP-Fraktion ist die Entscheidung über das Neubaukonzept des Altstadtkindergartens ein "leichtsinniges Abnicken des ersten Entwurfs", so Fraktionschef Paul Kastner.... » mehr
07.11.2013

Mangold stärkt Beschäftigten der Service-GmbH den Rücken:

Keine Hintertürchen![mehr]

Unterstützung bekommen die Beschäftigten der Klinikum-Service-GmbH im aktuellen Verhandlungspoker um ihre Einstufung von Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP). "Die Ausgliederung Beschäftigter des... » mehr
06.11.2013

Bürgermeister Urban Mangold sieht in der Seilbahn eine Stadtbildzerstörung

„Mehr Respekt vor der Ästhetik und Schönheit der Stadt!“[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) spricht sich gegen die von der FDP geforderte Seilbahn von der Altstadt zum Oberhausberg aus. Vor allem die Berg- und Talstation einer solchen Bahn würden der... » mehr
05.11.2013

Mangold fordert mit Antragspaket arbeitnehmerfreundlicheres Klinikum

„Nicht der Gewinn, sondern der Mensch muss im Vordergrund stehen!“[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold und die ÖDP-Stadtratsfraktion wollen noch in dieser Amtsperiode des Stadtrates weitgehende Verbesserungen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Klinikums... » mehr
25.10.2013

ÖDP und „Aktive Passauer“ schlagen Urban Mangold als OB-Kandidaten vor

„Wir sind gut aufgestellt. Die gesamte Fraktion hat sechs Jahre eine gute Stadtpolitik mitverantwortet und war ununterbrochen hochaktiv!“[mehr]

Die Passauer ÖDP und die parteifreie Wählergruppe "Aktive Passauer" schlagen Bürgermeister Urban Mangold als Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im März 2014 vor. Die offizielle... » mehr
17.09.2013

Zollbesuch im Klinikum

Mangold: „Kontrolle darf nicht zu sanft sein! Alles muss aufgeklärt werden!“[mehr]

Nach Ansicht von Bürgermeister Urban Mangold darf die politische Kontrolle beim städtischen Klinikum "nicht länger zu sanft sein". Der gesamte Stadtrat soll die Vorgänge rund um die... » mehr
10.09.2013

ÖDP: Die Rettung des Glaspalastes wäre möglich!

Mangold: „Dann wäre nach der Heilig-Geist-Kirche ein zweiter vergessener Schatz wieder entdeckt!“[mehr]

"Jetzt ist der richtige Zeitpunkt da", meint Bürgermeister Urban Mangold. Der ÖDP-Politiker und seine Fraktion wollen angesichts der bevorstehenden Veränderungen bei der Innstadt-Brauerei... » mehr
05.09.2013

Ab 1.1.2014 gibt es echten Öko-Strom von den Passauer Stadtwerken: Und kein Cent davon geht an E.ON!

Bürgermeister Urban Mangold: Ab Januar kann jeder Passauer E.ON die kalte Schulter zeigen, ohne den Stadtwerken den Rücken zu kehren[mehr]

Ab Januar 2014 bieten die Stadtwerke Passau echten Ökostrom an. Wer "Öko+1" bestellt, kann nicht nur sicher sein, dass er umweltfreundlichen Strom erhält, sondern auch, dass von seinem Geld... » mehr
04.09.2013

Übernimmt Waldkirchen das Passauer Heizungspumpen-Austauschprogramm ?

ÖDP-Stadtrat Erwin Pauli will Anreizprogramm zur Stromeinsparung in Waldkirchen: 100 Euro Zuschuss für jede ausgetauschte Heizungspumpe![mehr]

ÖDP-Stadtrat Erwin Pauli will ein Waldkirchner Programm zur Stromeinsparung starten. Für den Austausch alter stromfressender Heizungspumpen würde demnach es einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro pro... » mehr
04.09.2013

Bio-Produkte in Schulen, Kindergärten und im Klinikum

Urban Mangold schlägt Nürnberger Modell für Passau vor.[mehr]

In Schulen und Kindergärten sowie bei öffentlichen Empfängen soll der Anteil der Bio-Produkte auf möglichst 50 Prozent erhöht werden, bei städtischen Einrichtungen wie zum Beispiel dem Klinikum auf... » mehr
02.09.2013

Die Sichtbeton-Debatte geht weiter - ÖDP startet Bürgerantrag

Mangold: "Die Passauer haben das Recht, sich an einer öffentlichen Debatte über das Stadtbild zu beteiligen“.[mehr]

Die kontroverse Debatte, ob innerhalb des historischen Stadtzentrums Neubauten mit Sichtbeton-Fassaden zulässig sein sollen, ist noch nicht vom Tisch. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) hatte eine... » mehr
05.07.2013

Urban Mangold ist neuer ÖDP-Kreisvorsitzender: „Konzentration auf die Stadtpolitik“

Jörn Rüther kandidierte nach 14 Jahren nicht mehr als Vorsitzender[mehr]

Die Passauer ÖDP-Basis hat in ihrer Jahreshauptversammlung Bürgermeister Urban Mangold bei einer Enthaltung zu ihrem neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Sein Vorgänger Jörn Rüther aus Schalding l. d. D.... » mehr
18.06.2013

Bürgermeister Urban Mangold dankt Helfern und Spendern

„Wirksame Hochwasservorsorge darf nicht auf die lange Bank geschoben werden!“[mehr]

Die Spenden- und Hilfsbereitschaft zugunsten der Flutgeschädigten ist nach Ansicht von Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) berührend und ermutigend. "Diese Solidarität ist aller Anerkennung und... » mehr
29.05.2013

Kulturreferent mit Zeitvertrag?

ÖDP-Fraktion will nach dem Ausscheiden von Dr. Brunner öffentliche Ausschreibung mit Zeitvertrag[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion will im Stadtrat frühzeitig eine Entscheidung herbeiführen, wie die Stelle des Kulturreferenten nach dem altersbedingten Ausscheiden des derzeitigen Amtsinhabers Dr. Max... » mehr
24.05.2013

Minimierung der Zeckengefahr für Kleinkinder:

ÖDP fordert Grünschnitt auf Kinderspielplätzen so kurz wie im Klostergarten[mehr]

Die Grünflächen der städtischen Kinderspielplätze müssen nach Ansicht der ÖDP-Fraktion künftig häufiger gemäht werden. Die Grashöhe soll der im "Klostergarten" entsprechen, so dass die... » mehr
14.05.2013

Das Gasthaus Fels’n ist nur das sichtbare Zeichen eines sehr großen Problems: ÖDP befürwortet „lenkende Rolle“ der Stadt bei der Erhaltung des Gebäudes

Generalkonservator Greipl soll in der Fraktion seine Vorschläge für eine große Lösung der Verkehrsprobleme vorstellen[mehr]

Für die ÖDP-Fraktion ist die Situation an der Freyunger Straße und das Gasthaus Fels'n schon seit längerer Zeit ein wichtiges Thema. Fraktionsvorsitzender Paul Kastner hat bereits vor eineinhalb... » mehr
14.05.2013

Die Sichtbeton-Frage ist nach Ansicht der ÖDP entscheidungsreif

Mangold: „Die Bürger wollen nicht der Experimentierlust einzelner Architekten ausgeliefert sein“.[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold und die ÖDP-Fraktion wollen, dass möglichst schon in den nächsten Wochen darüber abgestimmt wird, ob unansehnliche Sichtbeton-Fassaden im Geltungsbereich der... » mehr
10.05.2013

Freude über Etappensieg beim Donaufest

Mangold warnt vor neuem CSU-Übermut[mehr]

Erfreut über den Etappensieg zur Bewahrung der Donau zeigten sich parteiübergreifend Bürgermeister und Abgeordnete von SPD, Grünen, ÖDP, FDP und Freie Wähler. Passaus 2. Bürgermeister und... » mehr
18.04.2013

Mangold schreibt Bezirkstagspräsident Hölzlein zum Seehofer-Plan, Bayern dezentraler zu organisieren:

„Wieso brauchen wir dafür einen neuen Minister? Verlagern wir doch einfach Aufgaben auf die Bezirkstage!“[mehr]

Passaus 2. Bürgermeister und ÖDP-Landesgeschäftsführer Urban Mangold hat den niederbayerischen Bezirkstagspräsidenten Manfred Hölzlein in einem Schreiben aufgefordert, sich in die von... » mehr
12.04.2013

Mangold warnt vor Beschwichtigungen:

Der Bayerische Wald muss sich frühzeitig gegen ein Atomendlager positionieren![mehr]

Mangold: Passaus 2. Bürgermeister und ÖDP-Landesgeschäftsführer Urban Mangold will sich in der aktuellen Atomendlager-Standortfrage nicht auf Beschwichtigungen der Landesregierung verlassen. "Zu... » mehr
10.04.2013

Jetzt also doch: CSU und FDP greifen ÖDP-Forderung auf - Die kommunale Verantwortung für die Trinkwasserversorgung soll nun doch nicht aus dem Landesentwicklungsplan gestrichen werden.

Bürgermeister Urban Mangold: „Unsere Stadtratsresolutionen wirken immer schneller!“[mehr]

Die Trinkwasserdebatte in Passau und in anderen Städten zeigt offenbar Wirkung: CSU und FDP im Landtag wollen den Landesentwicklungsplan nun doch noch einmal ändern und die kommunale Zuständigkeit... » mehr
20.03.2013

ÖDP-Fraktion verabschiedet Max Seiler

Paul Kastner und Urban Mangold würdigen Max Seiler als „engagierte und integre Persönlichkeit“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat Max Seiler mit einem feierlichen Abendessen im Scharfrichterhaus aus dem Stadtrat verabschiedet und dem langjährigen Kollegen für die stets harmonische und engagierte... » mehr
20.03.2013

ÖDP stellt sich in der Sichtbeton-Debatte hinter Bürgermeister Urban Mangold

Schöffberger: Warum soll ausgerechnet über Sichtbeton nicht öffentlich diskutiert werden dürfen?[mehr]

Der geschäftsführende ÖDP-Kreisvorstand und die ÖDP-Stadtratsfraktion stellen sich in der Debatte über ein mögliches Sichtbeton-Tabu in den historischen Stadtteilen hinter Bürgermeister Urban... » mehr
08.03.2013

Zum Schutz des Stadtbilds: Mangold will Sichtbeton-Fassaden im Zentrum untersagen

„Die Bewahrung unseres städtebaulichen Erbes betrachte ich als kulturelle und stadtpolitische Aufgabe ersten Ranges“ [mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) will mit einer Ergänzung der Stadtbildsatzung unansehnlichen Sichtbeton-Fassaden den Kampf ansagen. Bei Neu- und Umbauten in der Altstadt, im Neumarkt, in Teilen von... » mehr
28.02.2013

ÖDP begrüßt Verzicht auf Donau-Staustufe und fordert auch ein Einlenken bei der Nordtangente!

Mangold: „Horst Seehofer soll Dr. Scheuer nicht nur bei der Donau, sondern auch bei der Nordtangente zurückpfeifen!“ [mehr]

Die Entscheidung des bayerischen Kabinetts gegen einen Donauausbau mit Staustufen ist nach Ansicht von Passaus 2. Bürgermeister und ÖDP-Landesgeschäftsführer Urban Mangold "ein wichtiger Schritt... » mehr
20.02.2013

ÖDP schlägt Alarm: Staatsregierung will kommunale Zuständigkeit für Trinkwasserversorgung aus Landesentwicklungsprogramm streichen

Stadtrat soll Petition an Landtag richten[mehr]

"Sind alle Beteuerungen der CSU, sie werde auch künftig für eine Trinkwasserversorgung in kommunaler Hand eintreten, nur leere Versprechungen?", fragt Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP). Der... » mehr
17.01.2013

Das Volksbegehren startet:

ÖDP-Fraktion als Erstunterzeichner gegen Studiengebühren[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion hat sich am ersten Tag des Volksbegehrens bereits um 07.30 früh in die Unterschriftenlisten gegen Studiengebühren eingetragen. Die Studiengebühren sind nach Ansicht der... » mehr
11.01.2013

Im Stimmkreis Passau-Ost: ÖDP tritt selbstbewusst zur Landtags- und Bezirkstagswahl an

Stellvertretende Landesvorsitzende Agnes Becker kandidiert für den Landtag, Bürgermeister Urban Mangold will „Bewegungstherapeut für den Bezirkstag“ werden[mehr]

Die ÖDP hat im Stimmkreis Passau-Ost die Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2013 gestellt: Bei der Aufstellungsversammlung im Passauer Ratskeller wählten die stimmberechtigten Mitglieder... » mehr
10.01.2013

ÖDP will möglichst hohes Bußgeld für Innstadt-Denkmalfrevler

Verwendung der Bußgeld-Einnahmen für die Heiliggeistkirche?[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion ist empört über den Denkmalfrevel in der Innstadt. "Dass der Investor der neuen Studentenwohnanlage an der Kapuzinerstraße archäologische Auflagen vorsätzlich... » mehr
03.01.2013

Volksbegehren gegen Studiengebühren: ÖDP-Stadträte tragen sich als Erste ein!

Auf Initiative der ÖDP: (fast) nirgendwo so gute Eintragungszeiten wie in Passau![mehr]

Für die ÖDP-Stadtratsfraktion steht ein früher Termin im neuen Jahr schon fest: Am 17. Januar wollen sich Oliver Robl, Max Seiler, Dr. Claudia Faßbender, Michael Geins und Urban Mangold frühmorgens... » mehr
23.12.2012

ÖDP-Fraktion zieht positive Jahresbilanz

„Die CSU irritiert ihre bisherigen Wähler!“[mehr]

Die Passauer ÖDP hat bei ihrem Jahresabschlusstreffen im Altstadthotel eine überwiegend positive Bilanz der Stadtpolitik des abgelaufenen Jahres gezogen: "Wir haben den Bürgern keine... » mehr
15.12.2012

Nach der Waschler-Attacke: ÖDP-Fraktion stellt sich hinter Oliver Robl:

„Der Koller Hans hätte souveräner reagiert“[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion stellt sich demonstrativ hinter Oliver Robl. "Was Dr. Waschler zum Skandal aufzublasen versucht, ist eine Lappalie und eigentlich gar nicht der Rede wert. Wir stehen... » mehr
10.12.2012

Seehofers Donaureise: Was Urban Mangold dem Ministerpräsidenten im Niederalteicher Feuerwehrhaus sagte …

„Ganz auf den Ausbau verzichten!“[mehr]

"Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich möchte diese Bürgerbegegnung zum Anlass nehmen, Ihnen die Position der Stadt Passau vorzustellen. Unser Stadtrat hat sich mehrheitlich gegen einen... » mehr
30.11.2012

Temelin-Bauantrag „eine schlimme Nachricht für Ostbayern“

Mangold kritisiert die Passivität der Staatsregierung [mehr]

Der Antrag auf Erteilung einer Baugenehmigung für zwei weitere Atomreaktoren in Temelin ist nach Ansicht des Passauer 2. Bürgermeisters und ÖDP-Landesgeschäftsführers Urban Mangold "eine... » mehr
09.11.2012

ÖDP-Fraktion will Planungsgelder für den Innstadt-Mega-Tunnel streichen und das Geld für die Sanierung der Heilig-Geist-Kirche umwidmen.

„Der rote Faden unserer Stadtpolitik ist, keine weiteren überzogenen und umstrittenen Großprojekte anzupacken und stattdessen das Bestehende zu bewahren und zu behutsam zu pflegen[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion will bei den ab Montag laufenden Haushaltsberatungen die zuletzt vom Bauausschuss für den Innstadt-Mega-Tunnel eingeplanten 60.000 Euro Untersuchungskosten wieder streichen.... » mehr
07.11.2012

Steigt die Hochwassergefahr durch einen staustufengestützten Donauausbau?

Experten diskutieren öffentlich im Umweltausschuss des Stadtrates[mehr]

Am Mittwoch informiert der Präsident der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Süd, Detlef Aster den Umweltausschuss des Stadtrates über den Stand der EU-Studie zum Donauausbau. Auf Initiative der... » mehr
04.10.2012

Die alte Linde am Kapuzinerplatz bekommt mehr Platz zum Leben

Die alte Linde am Kapuzinerplatz in der Innstadt kennen viel Passauer. Der als Natureinzeldenkmal ausgewiesene Baum bekommt jetzt mehr Platz zum Leben. Wie bei vielen Bäumen im öffentlichen Raum wurde in der Vergangenheit zu nah...[mehr]

Die alte Linde am Kapuzinerplatz in der Innstadt kennen viel Passauer. Der als Natureinzeldenkmal ausgewiesene Baum bekommt jetzt mehr Platz zum Leben. Wie bei vielen Bäumen im öffentlichen Raum... » mehr
24.09.2012

Was wir uns vornehmen ...

Paul Kastner und Urban Mangold und ihre Vorhaben zum letzten Viertel der Stadtratsperiode[mehr]

Die politische Sommerpause des Stadtrats ist vorbei und die ÖDP-Fraktion hat sich weitere Arbeitsziele gesetzt: Einer der ÖDP-Schwerpunkte bis zum Ende dieser Amtsperiode ist, lange vergessene... » mehr
29.08.2012

Die Deka-Bank der Sparkassen reagiert auf die Kritik an Nahrungsmittelspekulationen

Bürgermeister Urban Mangold: „Wieder ein Beispiel dafür, dass man mit engagierten örtlichen Aktionen etwas erreichen kann!“[mehr]

Die Fondgesellschaft Deka, Partnerin der Sparkassen, stoppt die Spekulation mit Grundnahrungsmitteln in den von ihr selbst aufgelegten Investmentfonds. Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold ÖDP)... » mehr
20.08.2012

Dritte Startbahn – offener Brief an IHK-Hauptgeschäftsführer Walter Keilbart

Klimazerstörung, Fehlinvestitionen und falsche Prognosen – vieles spricht gegen die dritte Startbahn![mehr]

Der offene Brief an Walter Keilbart » mehr
13.08.2012

Landesentwicklungsprogramm: Passau gegen die dritte Startbahn

Die Stadt Passau hat sich im Anhörungsverfahren zum neuen Landesentwicklungsprogramm (LEP) gegen die dritte Startbahn am Großflughafen München ausgesprochen. Der Ferienausschuss des Stadtrates folgte gegen die Stimmen von CSU und...[mehr]

Die Stadt Passau hat sich im Anhörungsverfahren zum neuen Landesentwicklungsprogramm (LEP) gegen die dritte Startbahn am Großflughafen München ausgesprochen. Der Ferienausschuss des Stadtrates folgte... » mehr
08.08.2012

Bürgermeister Mangold: „Die Staatsregierung will mit dem neuen Landesentwicklungsprogramm ihre umstrittensten Projekte durchdrücken!“

Am Montag Debatte im Passauer Ferienausschuss – ÖDP legt Änderungsvorschläge vor[mehr]

Derzeit können sich alle bayerischen Städte, Landkreise und Gemeinden am Anhörungsverfahren für das neue Landesentwicklungsprogramm (LEP) beteiligen. OB Jürgen Dupper hat das Thema auf die... » mehr
20.07.2012

Aus für Kohlekraftwerksbeteiligung der Passauer Stadtwerke bereits besiegelt: Gesellschafterversammlung hat bereits gestern in Tübingen das Ende beschlossen.

Mangold: „Schade, dass das erst auf Druck der neuen Landesregierung passiert“.[mehr]

Am 26. Juli steht der Rückzug der Passauer Stadtwerke aus dem geplanten Kohlekraftwerk Brunsbüttel auf der Tagesordnung des SWP-Aufsichtsrates. Genau genommen ist das aber nur mehr eine Formalie.... » mehr
19.07.2012

ÖDP kritisiert Stadtwerke: Lieber in das Busangebot investieren als Geld für Kohlekraftwerksbeteiligungen zum Fenster rauswerfen!

Mangold fordert: Nie mehr Kohlekraftwerksbeteiligungen, Herr Weindler![mehr]

Im Sommer 2006 hatte der Stadtwerke-Aufsichtsrat gegen die Stimme der ÖDP die Beteiligung an einem Kohlekraftwerk beschlossen, dass von mehreren Stadtwerken gemeinsam im niedersächsischen Brunsbüttel... » mehr
22.06.2012

Mangold: Staatsregierung und Bundesregierung halten es nicht einmal für notwendig, zur Temelin-Anhörung nach Budweis zu kommen!

Bürgermeister kritisiert Atomkraftbegeisterung und blinde Technikgläubigkeit[mehr]

Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) kritisiert das Fernbleiben von Staatsregierung und Bundesregierung beim Temelin-Erörterungstermin der tschechischen Regierung am Freitag (22.6.12) in... » mehr
18.06.2012

Passaus Bürgermeister Urban Mangold begrüßt die Ablehnung der dritten Startbahn beim Münchner Bürgerentscheid

Dieses Votum ist ein hoffnungsvoller Anfang für eine neue Politik der Bescheidenheit[mehr]

Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) sieht in der Ablehnung der dritten Startbahn beim Bürgerentscheid vom Sonntag "ein ermutigendes Signal dafür, dass die Menschen nicht mehr blind an... » mehr
15.06.2012

Mangold zur Schadenersatzklage der Energiekonzerne:

„Mit Konzernen wie E.ON sollten die Stadtwerke keine Geschäfte mehr machen!“[mehr]

Die anlaufende Schadenersatzlage der Stromkonzerne wegen des Atomausstiegs sollte nach Ansicht von Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) von der Kommunalpolitik nicht einfach achselzuckend zur Kenntnis... » mehr
14.06.2012

Rede von Urban Mangold bei der Demonstration vor der Dreiländerhalle anlässlich der Anhörung der tschechischen Regierung zur Erweiterung von Temelin

Schluss mit dem Atomrisiko in Deutschland, in Tschechien und überall auf der Welt![mehr]

Liebe Atomkraft-Gegnerinnen und Atomkraft-Gegner, meine sehr geehrten Damen und... » mehr
12.06.2012

Mangold bittet den neuen Bundesumweltminister Altmaier um Hilfe:

„Kommen Sie am 12. Juni zum Temelin-Anhörungstermin nach Passau!“[mehr]

Passaus 2. Bürgermeister und ÖDP-Landesgeschäftsführer Urban Mangold hat den neuen Bundesumweltminister Peter Altmaier in einem Schreiben gebeten, am 12. Juni zum Temelin-Anhörungstermin nach Passau... » mehr
24.05.2012

ÖDP weist Vorwürfe der Innstadt-CSU zurück:

ÖDP-Kreisvorsitzender Rüther erinnert Heinrich Moser an die Regeln der politischen Kultur[mehr]

Die Passauer ÖDP ist empört "über die wahrheitswidrigen Anschuldigungen des Innstädter CSU-Ortsvorsitzenden Heinrich... » mehr
18.05.2012

Mangold fordert von den Sparkassen, künftig bei der BayernLB ein Veto gegen Atomkredite einzulegen.

Weil der Anteil der Sparkassen an der BayernLB steigt: Brief an Sparkassendirektorin Renate Braun[mehr]

Der nachträgliche Beitrag der bayerischen Sparkassen an der Rettung der Landesbank (PNP v. 15.6.2012) erhöht nicht nur den Anteil der Sparkassen an der BayernLB, er erhöht nach Ansicht von... » mehr
14.05.2012

Politiker bevorzugen immer noch Spritschleudern als Dienstwagen ...

Passauer Bürgermeister fährt umweltfreundliches Hybrid-Auto[mehr]

Politiker bevorzugen immer noch Spritschleudern als Dienstwagen, meldeten die Medien am 8. Mai nach einem aktuellen Verbrauchs- und Schadstoffvergleichstest. Zu den größten Umweltsündern zählt dem... » mehr
23.04.2012

Vorstellung des Zwischenstandes der EU-Donauausbaustudie

Mangold mahnt im Deggendorfer Rathaus Hochwasserschutz für Passau an[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) hat am Freitag im Alten Deggendorfer Rathaus bei der Vorstellung des Zwischenstandes der EU-Studie zum Donauausbau eine erhöhte Hochwassergefahr für Passau... » mehr
10.04.2012

ÖDP fordert demokratische Legitimierung der Donau-Moldau-Europaregion

Bürgermeister Mangold: „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist gut, darf aber nicht dazu führen, dass die gewählten Stadt- und Kreisräte nur noch politische Zaungäste sind und umstrittene Großprojekte über die Köpfe der...[mehr]

Am 30. Juni soll die Europaregion Donau-Moldau gegründet werden, die nach dem erklärten Willen mehrerer Landräte zunächst... » mehr
29.03.2012

Mangold fordert Verpflichtung des Staatshaushaltes auf gleichwertige Lebensbedingungen

Landtagsausschuss erklärt Vorschlag "für erledigt"[mehr]

Der Rechts- und Verfassungsausschuss des Landtags hat am Donnerstag, 29. März die ÖDP-Petition, gleichwertige Lebensbedingungen in der Verfassung zu verankern, "für erledigt" erklärt, weil... » mehr
27.03.2012

Passau ist Transparenz-Lokomotive und Vorreiter in Sachen Bürgerbeteiligung:

Öffentlich tagende GmbHs, Akteneinsicht für alle und bayernweit spitze bei den Volksbegehren-Eintragungszeiten[mehr]

Das Plenum des Passauer Stadtrates hat am Montag (26.3.2012)beschlossen, die Sitzungen der stadteigenen GmbHs in einen öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzungsabschnitt zu unterteilen. "Was... » mehr
20.03.2012

Naturwaldparzellen im städtischen Wald als Lebensraum für seltene Arten

Nach der Renaturierung des Erdbrüstmoors plant die ÖDP-Fraktion ein zweites großes Naturschutzprojekt:[mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion will 40 Prozent des knapp 90 Hektar umfassenden städtischen Waldbesitzes aus der... » mehr
28.02.2012

Sportausschuss des Stadtrates befürwortet Passivhausstandard für neue Sporthalle

Mangold: „Niedrige Betriebskosten sind der beste Garant dafür, dass nicht irgendwann mal wieder jemand auf die Idee kommt, Hallennutzungsgebühren einzuführen.[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) hat am 27.2.2012 den Stadträten des Schul- und Sportausschusses vorgeschlagen, die neue Sporthalle im Passivhausstandard zu errichten. Alle Fraktionen schlossen sich... » mehr
26.02.2012

Vorreiter für die gesamte Region - Mangold will Sporthalle im Passivhausstandard

ÖDP-Stadträtin Dr. Claudia Fassbender hat ihr Privathaus im Passivenhausstandard gebaut und schlägt das auch für die neue Passauer Sporthalle vor.[mehr]

Passaus neue Sporthalle soll im Passivhaus-Standard errichtet werden und wäre damit auch in energetischer Hinsicht ein Vorzeigeprojekt und Vorreiter in der gesamten Region. Das schlagen... » mehr
20.02.2012

ÖDP wirft Staatsregierung wegen Drogenflut aus Tschechien „grobe Versäumnisse“ vor

Mangold: „Das kommt nicht überraschend. Auch im Passauer Stadtrat war die Gefahr bereits frühzeitig ein Thema!“[mehr]

Passaus 2. Bürgermeister und ÖDP-Landesgeschäftsführer Urban Mangold wirft der Staatsregierung "grobe Versäumnisse in der Anti-Drogen-Politik" vor. Die Überschwemmung Ostbayerns mit der... » mehr
06.02.2012

Bushaltestellen müssen senioren- und behindertengerechter werden!

Max Seiler und Urban Mangold stellen bei Besichtigungstour Verbesserungsbedarf fest[mehr]

Die ÖDP-Fraktion hat sich für das erste Halbjahr 2012 vorgenommen, eine Überprüfung der städtischen Bushaltestellen auf senioren- und behindertengerechte Einstiegsmöglichkeit zu beantragen. Durch... » mehr
02.02.2012

Mangold begrüßt Passauer Carsharing-Initiative

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) begrüßt den Vorschlag, in Passau eine Initiative zur Einführung von Carsharing zu starten: [mehr]

"Carsharing ist umweltfreundlich und lohnt sich für Bürger, Stadt und Umwelt. Carsharing lindert die angespannte Situation bei den Anwohner-Parkplätzen im Zentrum und würde in Passau vor allem... » mehr
20.01.2012

Jetzt geht es um die echte Transparenz!

Darf man bei den Stadtwerke- Event- und WGP-Sitzungen künftig zuschauen? [mehr]

Der Finanzausschuss des Stadtrates berät am Montag (23.1.2012) über die von der ÖDP seit Jahren geforderte öffentliche Zugänglichkeit von Aufsichtsratssitzungen stadteigener GmbHs. 2009 wurde der... » mehr
02.01.2012

ÖDP erinnert an die Ursachen der zu großen Distanz zwischen Hauptbahnhof und ZOB

"Alle Möglichkeiten einer besseren Verbindung sollten in Ruhe diskutiert werden"[mehr]

Auch die ÖDP-Stadtratsfraktion befürwortetet eine bessere Verbindung zwischen Hauptbahnhof und ZOB. "Wir werden uns in unserer ersten Fraktionssitzung nach den Stadtratsferien mit den Argumenten... » mehr
23.12.2011

ÖDP zieht zum Jahresende 2011 eine überwiegend positive Bilanz der Passauer Stadtpolitik

Abwrackprämie für Heizungspumpen kommunale Vorzeigeaktion – Bushaltestellen auf seniorengerechte Einstiegstauglichkeit prüfen![mehr]

Die Passauer ÖDP hat bei ihrem Jahresabschlusstreffen eine überwiegend positive Bilanz der Stadtpolitik im abgelaufenen Jahr gezogen: "Die stadtbildgefährdende Seilbahn von der Altstadt zum... » mehr
06.12.2011

Mangold sieht noch Chancen für einen erweiterten Welterbe - Titel

Diskussion mit BN-Chef Weiger und Donau-Anrainer-Bürgermeistern beim Donau-Kongress [mehr]

Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) gibt nach der negativen Vorauswahl durch eine Expertenkommission die Hoffnung noch nicht auf, dass die Dreiflüssestadt zumindest indirekt doch noch den... » mehr
22.11.2011

ÖDP-Fraktion lehnt überzogene Bebauung im Innstadt-Ensemble-Bereich ab

„Dass an dieser sensiblen Stelle der Bauausschuss nicht gefragt wird, ist kaum zu glauben!“ [mehr]

Die ÖDP-Stadtratsfraktion stellt sich hinter die Anwohner der Römerstraße und Schmiedgasse, die gegen einen überzogenen Neubau im... » mehr
22.11.2011

ÖDP unterstützt beim Innstadt-Radweg Vorgehen der Verwaltung

„Das deckt sich mit unserem Antrag vom letzten Jahr“[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold und ÖDP-Fraktionsvorsitzender Paul Kastner unterstützen den Vorschlag der Verwaltung, den Bahnweg vom Mühlbach bis zur Rosenau zu verbreitern. „Das deckt sich mit unserem... » mehr
11.11.2011

Müllgebühren sinken zum 1. Januar um 15 Prozent

Mangold: Mit eigener Müllverbrennungsanlage wäre es teurer geworden[mehr]

Die Müllgebühren sinken zum wiederholten Mal. Ab 1. Januar 2012 sparen die Bürger mit einer 60 Liter-Tonne rund 18 Euro und mit einer 120 Liter-Tonne rund 36 Euro pro Jahr, also jeweils 15 Prozent.... » mehr
09.11.2011

ÖDP weist neuen Nordtangenten-Vorstoß als „Nervensägen-Strategie“ zurück

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) appelliert an Landkreispolitiker und Abgeordnete, „Entscheidungen des Passauer Stadtrates endlich zu akzeptieren“[mehr]

Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold und ÖDP-Fraktionsvorsitzender Paul Kastner weisen den neuen Vorstoß von IHK, CSU und Landkreismehrheit zum Bau einer Nordtangente zurück. „Eine derartige... » mehr
29.09.2011

Bürgermeister Urban Mangold zur Sperrzeitdebatte

"In der Altstadt jenseits des Paulusbogens hat sich die Situation nach Aussagen von Anwohnern verbessert. Allein die Ankündigung, dass restriktivere Sperrzeiten geprüft werden, hat also bereits gewirkt – auch in Verbindung...[mehr]

"In der Altstadt jenseits des Paulusbogens hat sich die Situation nach Aussagen von Anwohnern verbessert. Allein die Ankündigung, dass restriktivere Sperrzeiten geprüft werden, hat also bereits... » mehr
12.09.2011

ÖDP will Anreizprogramm zur Stromeinsparung im Stadtgebiet: Wer Strom spart, bekommt Gratis-Busfahrkarten!

Mangold: "Zur Energiewende gehört eine Reduzierung unnötigen Verbrauchs"[mehr]

Bürgermeister Urban Mangold und die ÖDP-Stadtratsfraktion wollen mit verschiedenen Vergünstigungen und... » mehr
29.08.2011

Bürgermeister Mangold will Standorte für Windräder in Passau

Ein Windrad auf einer Wiese muss nicht schon deshalb abgelehnt werden, weil die Wiese früher auch kein Windrad hatte. [mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) sieht keinesfalls schlechte Aussichten für Windräder im Stadtgebiet. Die Skepsis des Stadtentwicklungsreferats teile er nicht grundsätzlich. Es komme auf den... » mehr
20.08.2011

ÖDP fordert bayerischen Erörterungstermin zur geplanten Temelin-Erweiterung.

Voraussichtlich bis 2020 wird das umstrittene Atomkraftwerk Temelin Presseberichten zufolge um zwei Reaktorblöcke erweitert werden. Seit der Inbetriebnahme im Jahre 2001 gab es in Temelin bereits mehr als 130 Störfälle....[mehr]

Voraussichtlich bis 2020 wird das umstrittene Atomkraftwerk Temelin Presseberichten zufolge um zwei... » mehr
08.08.2011

Funktioniert der Tetra-Behördenfunk überhaupt richtig?

Der Ordnungsausschuss soll es prüfen. Paul Kastner, Max Seiler und Urban Mangold haben folgenden Antrag eingereicht: [mehr]

Herrn Oberbürgermeister Jürgen Dupper Rathaus
Einschätzung der Entwicklungen bei TETRA-Funk durch Verwaltung und Führungskräfte von Feuerwehr, Polizei und Katastrophenschutz Sehr geehrter... » mehr
02.08.2011

Mangold will den Glaspalast retten

"Versunkene Schätze des historischen Passau wieder entdecken!" [mehr]

Passau. Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) erklärt die Rettung des dahinsiechenden historischen Glaspalastes in der Passauer Innstadt zu einem seiner wesentlichen Ziele der nächsten Jahre:
» mehr
01.08.2011

Mangold weist CSU-Attacke zurück:

"Da redet ja der Richtige!" [mehr]

Bürgermeister Urban Mangold (ÖDP) weist die "unsachlichen Angriffe" von CSU-Stadtrat Sepp Reischl zurück: "Dass ausgerechnet Herr Reischl, der vor 2008 fast jeden Antrag der Opposition... » mehr

Samstag, 22. Juli 2017

Das unterstütze ich...

  • Plattform gegen Atomgefahr - insbesondere Temelin
  • Energienetzwerk Passau
  • Die Besserwisser und der Fuchs
  • Forum Passau
  • Bürgerinitiative gegen die Nordtangente
  • Förderverein Lokalbahn Passau-Hauzenberg
  • Förderverein der Ilztalbahn
  • Mehr Demokratie e. V.
  • Bund Naturschutz
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Solarenergieförderverein Deutschland
  • Diözesanrat der Katholiken
  • Katholische Arbeitnehmerbewegung
  • Donum Vitae
  • Eine-Welt-Forum
  • amnesty international
  • Feuerwehr Passau-Innstadt
  • Bürgerinitiative Passau-West
  • Förderverein Heilig-Geist-Kirche e. V.
  • Förderverein Oberhausmuseum
  • Freunde und Förderer des Maristengymnasiums Fürstenzell
  • Europäisches Jugend Musik Festival Passau e. V.
  • Passauer Eisenbahnfreunde
  • Verein für ostbairische Heimatforschung
  • VDK
  • AWO
  • Tierschutzverein
  • ADFC
  • VCD
  • Pro Bahn
  • Baumforum Bayern
  • Bürgerforum Umwelt

Impressionen aus Passau

Alt-Text